1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Einfamilienhaus

Medieninformation: 309/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 29.05.2016, 9:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Speditionsfirma
Zeit: 28.05.2016, 00:30 Uhr – 00:50
Ort: Dresden-Löbtau, Löbtauer Straße
Unbekannte stiegen nach Aufhebeln eines Fensters in die Geschäftsräume ein und durchsuchten diese. Offensichtlich wurden die Einbrecher gestört und flüchteten ohne Diebesgut. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen nicht
vor.

Einbruch in Einfamilienhaus
Zeit: 28.05.2016, 00:30 – 00:50 Uhr
Ort: Dresden-Dobritz, Altseidnitz
Zwei unbekannte Täter öffneten gewaltsam eine Balkontür des Einfamilienhauses, stiegen ein und durchsuchten dieses. Die Hauseigentümerin überraschte das Einbrecherduo und diese flüchteten über den Balkon. Sie
nahmen Bargeld in bislang nicht bekannter Höhe und ein Handy mit.

Einbruch in Wohnung
Zeit: 27.05.2015, 00:00 – 00:50 Uhr
Ort: Dresden-Äußere-Neustadt, Bautzner Straße
Unbekannte Täter gelangten nach gewaltsamen Öffnen der nur ins Schloss gezogenen Tür in die Wohnung im dritten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses und durchsuchten diese. Entwendet wurden ein Laptop, zwei Kameras samt Zubehör sowie zwei Handys. Angaben zum entstandenen Sachschaden liegen nicht vor.

VW Golf gestohlen
Zeit: 27.05.2016, 20:30 Uhr – 28.05.2016, 05:45 Uhr
Ort: Dresden-Johannstadt-Nord, Fetscherstraße
In der Nacht vom Freitag zum Samstag entwendeten Unbekannte einen gesichert abgestellten PKW VW Golf V. Der neun Jahre alte Golf hat einen Wert von ca. 7.000,- Euro.

Einbruch in Gaststätte
Zeit: 28.05.2016, 00:30 Uhr – 08:40 Uhr
Ort: Dresden-Plauen, Zwickauer Straße
Unbekannte Täter hebelten die Hintertür zur Gaststätte auf und durchsuchten diese. Entwendet wurden etwa 350,- Euro Bargeld und ein Laptop im Wert von ca. 330,- Euro.

Diebstahl aus PKW
Zeit: 28.05.2016, 10:00 – 12:30Uhr
Ort: Dresden-Malergässchen
Unbekannte Täter schlugen an einem ordnungsgemäß geparkten PKW BMW die hintere Dreieckscheibe ein und entriegelten das Fahrzeug. Eine Tasche mit Bekleidung und eine Handtasche im Gesamtwert von ca. 1.350,- Euro wurden entwendet.

Verkehrsunfallgeschehen
Die Polizei registrierte am 28.05.2016 insgesamt 56 Verkehrsunfälle mit 8 verletzten Personen.


Landkreis Meißen

Einbruch in Reifenlager
Zeit: 26.05.2016, 18:00 – 27.05.2015, 08:00 Uhr
Ort: Nossen, Grunaer Weg
Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Reifenlager ein und entwendeten daraus 57 LKW-Reifen im Wert von ca. 12.000,- Euro.

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Tabakgeschäft
Zeit: 27.05.2016, 19:00 Uhr bis 28.05.2015, 03:30 Uhr
Ort: Freital, Dresdner Straße
Unbekannte Täter drangen mit massiver Gewalt durch die Eingangstür in das Geschäft ein und durchsuchten dieses. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000,- Euro.


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281