1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen

Verantwortlich: Oberstaatsanwalt Sebastian Matthieu, Polizeioberkommissar Thomas Knaup
Stand: 09.06.2016, 1:15 PM Uhr

 

Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung  erlassen

Görlitz, Theodor-Körner-Straße
07.06.2016, 18:15 Uhr polizeilich bekannt

Am Mittwochnachmittag hat der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Görlitz auf Antrag der Staatsanwaltschaft Görlitz Haftbefehl gegen einen 45-jährigen Mann erlassen. Dem polnischen Staatsangehörigen wird vorgeworfen, am Dienstagabend einen 32-jährigen Bekannten nach einem Streit mit einem Messer verletzt zu haben.

Die Tat war in einer Wohnung an der Theodor-Körner-Straße geschehen. Beide Beteiligte standen zum Tatzeitpunkt erheblich unter Alkoholeinfluss. Die Stichverletzung an der Brust und weitere auf scharfe Gewalt zurückzuführende Verletzungen an Armen und Händen des Landsmanns wurden in einem Krankenhaus versorgt. Die Ermittler der Kriminalpolizei haben die mutmaßliche Tatwaffe in der Wohnung des Beschuldigten, der wegen einer Vorverurteilung unter laufender Bewährung steht,  sichergestellt. Ein Rechtsmediziner hat Täter und Opfer untersucht. Detaillierte Aussagen zum Tatgeschehen liegen bisher nicht vor. Das Motiv der Tat ist damit auch noch unbekannt. Der Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes ist gegenwärtig nicht zu beweisen. Die Ermittlungen dauern an.

Gefährliche Körperverletzung ist mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bedroht.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen