1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Fahrradgeschäft ausgeräumt

Medieninformation: 343/2016
Verantwortlich: Martina Schöniger
Stand: 13.06.2016, 1:00 AM Uhr

 

Ausgewählte Meldungen

Fahrradgeschäft ausgeräumt

Zwickau– Am Sonntagabend wurde der Polizei eine aufgebrochene Eingangstür eines Fahrradgeschäftes an der Leipziger Straße gemeldet. Unbekannte hebelten diese auf und entwendeten aus dem Geschäft nach erster Übersicht sechs Fahrräder, sowie eine unbekannte Anzahl von Fahrradcomputern und Fahrradbrillen.Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375/4284480.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Bäckerei geplündert

Crimmitschau– Am Sonntagnachmittag stellten die Beamten während der Streifenfahrt fest, dass die Eingangstür einer Bäckerei am Harthauer Weg beschädigt ist. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte diese aufgehebelt. Aus der Kasse wurde das Wechselgeld entwendet. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Schmierfinke unterwegs

Hohenstein-Ernstthal – Übers Wochenende wurden im Stadtgebiet 11 Objekte durch Graffiti beschädigt. Es betrifft besonders das Bereich Goldbachstraße, Am Bahnhof, Imanuel-Kant-Straße und den Fußgängertunnel. Mit schwarzer Farbe sprühten Unbekannte insgesamt 29 mal den Schriftzug „MBK“. Zum entstandenen Schaden gibt es noch keine Angaben. Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.