1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

29-Jährige drohte Nachbarn

Medieninformation: 342/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 13.06.2016, 10:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

VW Golf gestohlen

Zeit:     11.06.2016, 11.00 Uhr bis 12.06.2016, 08.30 Uhr
Ort:      Dresden-Neustadt

Unbekannte haben einen silberfarbenen VW Golf von der Hospitalstraße gestohlen. Der Wert des Wagens älteren Baujahres beträgt etwa 4.000 Euro. (ml)

Autos aufgebrochen

Zeit:     11.06.2016, 22.00 Uhr bis 12.06.2016, 06.40 Uhr
Ort:      Dresden-Seevorstadt

In der Nacht zum Sonntag zerschlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Seat Leon an der Prager Straße. Aus dem Fahrzeug stahlen die Täter einen Laptop sowie ein Tablet-PC im Gesamtwert von rund 1.000 Euro. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.

Zeit:     12.06.2016, 19.25 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

Unbekannte zerschlugen die Seitenscheibe eines VW Golf an der Bautzner Straße und stahlen aus dem Fahrzeug ein Portmonee mit rund 170 Euro. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)

Wohnmobil aufgebrochen


Zeit:     12.06.2016, 13.00 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Klotzsche

Unbekannte sind in ein Wohnmobil an der Tichystraße eingebrochen. Im Anschluss durchsuchten sie den Innenraum und stahlen das Autoradio sowie ein Handy. Der entstandene Schaden kann nicht beziffert werden. (ml)


Landkreis Meißen

Einbruch in Bäckerei

Zeit:     11.06.2016, 20.15 Uhr bis 12.06.2016, 03.25 Uhr
Ort:      Weinböhla

Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in eine Bäckerei an der Dresdner Straße ein. Die Täter hebelten die Zugangstür auf und durchsuchten im Anschluss die Räume. In der Folge stahlen sie Bargeld in Höhe von rund 300 Euro. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)

29-Jährige drohte Nachbarn

Zeit:     11.06.2016, 11.40 Uhr
Ort:      Riesa

Am Samstag bedrohte ein 29-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Plauener Straße zwei anderen Hausbewohner (w/42, m/72).

In der Folge warf er ein Messer sowie ein Fahrradschloss aus dem Küchenfenster. Verletzt wurde niemand. Alarmierte Polizeibeamte holten den Mann schließlich aus seiner Wohnung, in die er sich kurz nach dem Vorfall verbarrikadiert hatte und brachten ihn zur ärztlichen Betreuung in ein Krankenhaus. (ml)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Rekohaus

Zeit:     11.06.2016, 13.00 Uhr bis 12.06.2016, 05.45 Uhr
Ort:      Stolpen

Ein Rekohaus an der Bischofswerdaer Straße geriet am vergangenen Wochenende in das Visier von Einbrechern. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räume. Letztlich stahlen sie verschiedene Bauwerkzeuge im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 500 Euro. (ml)

Auto machte sich selbständig

Zeit:     12.06.2016, 01.30 Uhr
Ort:      Stolpen, OT Heeselicht

In der Nacht zum Sonntag stellte der Fahrer (42) eines VW Passat sein Fahrzeug auf der Napoleonstraße ab. Da er den Wagen offenbar nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert hatte, machte sich dieser auf der abschüssigen Straße selbständig. In der Folge rollte das Auto über eine Wiese, durchbrach den Zaun eines Wildgeheges und blieb schließlich stehen. Der entstandene Schaden wird auf 4.200 Euro geschätzt.

Ohne den Geschädigten oder die Polizei zu informieren, versuchte der 42-Jährige, sein Fahrzeug bergen zu lassen. Gegen den Mann wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281