1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Falscher Techniker bestahl Seniorin

Medieninformation: 347/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 15.06.2016, 10:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Kita

Zeit:     13.06.2016, 19.00 Uhr bis 14.06.2016, 06.00 Uhr
Ort:      Dresden-Löbtau

In der Nacht zum Dienstag hebelten Unbekannte das Fenster einer Kita an der Hermsdorfer Straße auf und stiegen ein. Im Anschluss durchsuchten die Täter die Personalräume und stahlen einen kleinen Wandtresor. Dessen Inhalt sowie der entstandene Sachschaden sind derzeit nicht bekannt. (ml)

Motorrad gestohlen

Zeit:     13.06.2016, 20.00 Uhr bis 14.06.2016, 06.20 Uhr
Ort:      Dresden-Altstadt

In der Nacht zum Dienstag stahlen Unbekannte eine KTM 900 von der Wilsdruffer Straße. Der Zeitwert der fünf Jahre alten Maschine beträgt etwa 10.000 Euro. (ml)

VW Golf gestohlen

Zeit:     14.06.2016, 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr
Ort:      Dresden-Pirnaische Vortsadt

Am gestrigen Tag stahlen Unbekannte einen silberfarbenen VW Golf V von der Seidnitzer Straße. Der Wert des acht Jahre alten Fahrzeuges liegt bei etwa 7.000 Euro. (ml)


Landkreis Meißen

Radfahrer bei Unfall verletzt

Zeit:     14.06.2016, 18.15 Uhr
Ort:      Nünchritz

Ein 56-Jähriger war am Dienstagabend mit einem Toyota auf der Justus-von-Liebig-Straße unterwegs, als er an der Einmündung zur Meißner Straße mit einem Radfahrer (19) zusammenstieß. Der 19-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Falscher Techniker bestahl Seniorin

Zeit:     14.06.2016, 11.30 Uhr
Ort:      Lohmen

Ein Unbekannter klingelte am Dienstagmittag bei einer Lohmener Seniorin (86) und gab sich als Fernsehtechniker aus. Nachdem ihn die Frau eingelassen hatte, sollte sie die Bedienungsanleitung ihres Fernsehers suchen. Dieses Ablenkungsmanöver nutzte der Unbekannte und stahl mehrere tausend Euro aus der Wohnung. (ir)

Unfall beim Ausparken

Zeit:     14.06.2016, 09.15 Uhr
Ort:      Stolpen

Die Fahrerin (35) eines Ford fuhr auf dem Parkplatz des Penny-Marktes rückwärts aus einer Parklücke und stieß dabei gegen einen Peugeot. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281