1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oelsnitz/Vogtland: Wohnungseinbruch

Medieninformation: 352/2016
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 17.06.2016, 1:30 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Wohnungseinbruch

Oelsnitz/Vogtland – (rl) Einbrecher suchten am Donnerstagnachmittag eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der August-Bebel-Straße heim. Zwischen 14 und 16 Uhr brachen die Täter die Wohnungstür auf und entwendeten eine Kassette, in der sich ein niedriger vierstelliger Euro-Betrag an Bargeld befand. Der angerichtete Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Beim Überholen nicht aufgepasst – Frau verletzt

Ebersbrunn – (rl) Donnerstagfrüh, kurz nach 7 Uhr, fuhr eine 35-Jährige mit einem Peugeot auf der Mitteltrasse in Richtung Werdau. Kurz vor der Unterführung Lengenfelder Straße überholte sie einen Lkw und wechselte auf die linke Spur. Sie übersah dabei einen dort bereits fahrenden Renault, dessen Fahrerin (w/19) ausweichen musste. Der Clio schleuderte auf die Gegenfahrbahn, stieß seitlich mit einem entgegenkommenden VW (m/28) und anschließend mit dem Lkw zusammen. Die Renault-Fahrerin wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 20.000 Euro. Die Straße war für zweieinhalb Stunden voll gesperrt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.