1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schwerer Verkehrsunfall

Medieninformation: 361/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 21.06.2016, 1:00 PM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

23-Jährige verletzt

Zeit:     20.06.2016, 20.30 Uhr
Ort:      Dresden-Johannstadt

Gestern Abend versuchte ein Unbekannter eine 23-Jährige zu berauben.

Die junge Frau befand sich auf der Fetscherstraße, als ihr der Unbekannte die Handtasche von hinten entreißen wollte. Kurz darauf verletzte der Mann die Frau mit einem Messer am Arm und flüchtete ohne Beute. Die Frau musste in einem Krankenhaus versorgt werden. (ml)

Schwerer Verkehrsunfall

Zeit:     21.06.2016, 09.40 Uhr
Ort:      Dresden-Weißig

Heute Vormittag kam es auf der Bautzner Landstraße (B 6) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Der Fahrer (45) eines Skoda war auf der Straße in Richtung Dresden unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit dem Wagen gegen einen Baum. Der 45-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro.

Die Polizei sperrte den Unfallort ab. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. (ml)

Audi nach Einbruch gestohlen

Zeit:     20.06.2016, 04.15 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

Eine Gaststätte an der Magdeburger Straße ist in das Visier von Einbrechern geraten.

Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten sämtliche Räume. In der Folge stahlen sie einen Laptop, einen Tablet-PC sowie einen Fahrzeugschlüssel. Mit diesen entwendeten sie schließlich einen braunen Audi Q7, der vor dem Lokal stand. Der Zeitwert des acht Jahre alten Fahrzeuges beträgt rund 25.000 Euro. (ml)

Einbruch in Einkaufsmarkt

Zeit:     20.06.2016, 06.15 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Albertstadt

Unbekannte sind in einen Einkaufsmarkt an der Hans-Oster-Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten eine Tür auf und versuchten im Inneren einen Tresor zu knacken. Dies gelang nicht. Letztlich stahlen die Einbrecher rund 30 Euro Bargeld und hinterließen einen Sachschaden von rund 5.000 Euro. (ml)

Einbruch in Baucontainer

Zeit:     20.06.2016, 07.50 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

Auf das Gelände einer Baustelle an der Friedrichstraße begaben sich unbekannte Täter. Sie brachen zwei Baucontainer auf und entwendeten Baumaschinen und Werkzeuge, die einen Wert von insgesamt ca. 3.000 Euro hatten. (CH)

VW Passat entwendet

Zeit:     20.06.2016 15.25 Uhr bis 20.06.2016 21.15. Uhr
Ort:      Dresden- Friedrichstadt

Unbekannte Täter entwendeten einen silbergrauen VW Passat Variant von der Hamburger Straße. Das Fahrzeug ist 13 Jahre alt und hat einen Wert von ca. 10.000 Euro (SO)

Charlotta Hiller (13) und Sophie Sparschuh (13) unterstützen heute im Rahmen des Aktionstages Genial sozial die Pressestelle der Polizeidirektion Dresden. Unter anderem verfassten sie zwei Pressemeldungen.


Landkreis Meißen

VW Caddy gestohlen

Zeit:     20.06.2016, 00.15 Uhr bis 20.06.2016, 16.45 Uhr
Ort:      Radebeul

Am Montag stahlen Unbekannte einen hellblauen VW Caddy von der Schweizerstraße. Der Zeitwert des acht Jahre alten Fahrzeuges wurde mit rund 10.000 Euro beziffert. (ju)

Fußgängerin von Motorrad erfasst

Zeit:     20.06.2016, 11.45 Uhr
Ort:      Meißen

Am Montagmittag ist bei einem Verkehrsunfall auf der Großenhainer Straße eine Fußgängerin schwer verletzt worden.

Die Frau überquerte die Großenhainer Straße kurz vor der Kreuzung Fabrikstraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde sie von einem Motorrad erfasst. Bei der Kollision erlitt die Frau schwere Verletzungen. Der Motorradfahrer kam ebenfalls zur Untersuchung in ein Krankenhaus. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Auto erfasste Jugendliche

Zeit:     20.06.2016, 09.20 Uhr
Ort:      Dippoldiswalde

Am Montagvormittag ist ein Mädchen (16) bei einem Verkehrsunfall auf der Alten Altenberger Straße verletzt worden.

Die 16-Jährige lief auf einem Fußgängerüberweg in Höhe Obertorplatz, als sie von einem Subaru (Fahrerin 50) erfasst wurde. Sie stürzte und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen die 50-jährige Autofahrerin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (ir)

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281