1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werkzeuge aus Pkw gestohlen

Medieninformation: 349/2016
Verantwortlich: Jana Kindt
Stand: 22.06.2016, 2:40 PM Uhr

Chemnitz

 

OT Altendorf – Werkzeuge aus Pkw gestohlen

(Gö) Ein in der Schiersandstraße abgestellter Pkw Renault geriet in der Nacht zum Mittwoch ins Visier von Einbrechern. Zwischen 2 Uhr und 6 Uhr hatte man eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeug eine Bohrmaschine und einen Akkuschrauber entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 1 000 Euro.

 

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Freiberg

Brand-Erbisdorf – Radfahrer stürzte nach Anstoß

(Kg) Am Mittwochmittag fuhr gegen 11.40 Uhr ein 63-jähriger Autofahrer auf einen am Fahrbahnrand der Hauptstraße in Richtung Markt fahrenden Radfahrer (76). Durch den Anstoß stürzte der Radler und erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1 500 Euro.

Revierbereich Mittweida

Hainichen – Laternenmast gestreift

(Kg) Ein Pkw VW streifte am Mittwochmorgen, gegen 8.05 Uhr, beim Einparken auf dem Markt eine Straßenlaterne, wodurch Sachschaden am Auto und der Laterne in Höhe von insgesamt ca. 3 500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

 

Erzgebirgskreis

Revierbereich Annaberg

Annaberg-Buchholz – Gegen Haus und Verkehrszeichen

(Kg) Die Wolkensteiner Straße in Richtung Adam-Ries-Straße befuhr am Mittwoch, gegen 7.45 Uhr, der 83-jährige Fahrer eines Pkw Audi. Dabei kam der 83-Jährige mit seinem Auto offenbar wegen gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Hauswand. Danach rollte der Audi zurück und stieß gegen einen Verkehrszeichenträger. Der Audi-Fahrer erlitt Verletzungen und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2 500 Euro.

Annaberg-Buchholz – Kollision beim Linksabbiegen

(Kg) Von der Adam-Ries-Straße nach links in den Knappensteig bog am Mittwoch, gegen 9.45 Uhr, ein Kleintransporter (Fahrer: 40) ab, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung „Geradeaus oder Rechts“. Dabei stieß der Kleintransporter mit einer entgegenkommenden Radfahrerin (56) zusammen, die leichte Verletzungen erlitt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 150 Euro.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020