1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: PKW wurde aufgebrochen

Medieninformation: 371/2016
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 26.06.2016, 2:00 AM Uhr

 

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

PKW wurde aufgebrochen

Plauen: - (um) Unbekannte Tatverdächtige haben im Laufe des gestrigen Tages in einem Parkhaus in der Plauener Innenstadt einen PKW Audi aufgebrochen. Dazu wurde die rechte Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde eine Tasche mit Bekleidungsgegenständen der Geschädigten entwendet. Der Schaden am Fahrzeug wurde mit zirka 300 Euro und der Schaden für die entwendete Tasche mit Inhalt mit 120 Euro beziffert.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Feuerwehr kommt zum Einsatz

Zwickau: - (um) Die Berufsfeuerwehr Zwickau kam in den gestrigen Abendstunden gegen 18 Uhr im Stadtteil Oberplanitz zum Einsatz. Aus noch unbekannter Ursache entzündeten sich mehrere Restmülltonnen. Durch die Flammen wurde eine Hauswand verrußt und dadurch beschädigt, Personen kamen nicht zu Schaden.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Kleingarten aufgebrochen

Fraureuth, OT Ruppertsgrün: - (um) Im Zeitraum vom Mittwoch zum Samstag drangen Unbekannte in ein Gartengrundstück an der Steinpleiser Straße ein. Die Einbrecher entwendeten unter anderem ein Notstromaggregat im Wert von zirka 400 Euro und verursachten geringen Sachschaden.

 


 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.