1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Diebe verschwanden mit Alkohol und Tabakwaren

Medieninformation: 358/2016
Verantwortlich: Jana Kindt
Stand: 27.06.2016, 3:00 PM Uhr

Chemnitz

 

OT Sonnenberg – Diebe verschwanden mit Alkohol und Tabakwaren

(Gö) Ein Geschäft in der Tschaikowskistraße suchten Einbrecher zwischen Samstagmittag und Montagmorgen heim. Die Unbekannten hatten nach bisherigen Erkenntnissen ein Fenster gewaltsam geöffnet und aus dem Geschäft Tabakwaren und Schnapsflaschen gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

 

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Rochlitz

Hartmannsdorf – Mädchen fiel aus Fenster

(Wo) In die Burgstädter Straße wurden am Montag, gegen 11.30 Uhr, Polizei und Rettungskräfte gerufen. Aus bisher unbekannter Ursache war ein knapp zwei Jahre altes Mädchen aus einem Fenster im dritten Stock gefallen. Das Mädchen wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen, wie es dazu kommen konnte, laufen.

Revierbereich Mittweida

Flöha – Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt

(Kg) Zwischen 8 Uhr und 8.30 Uhr führten Beamte des Polizeireviers Mittweida am Montag in der Augustusburger Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Während dieser Zeit passierten 35 Fahrzeuge die Kontrollstelle, wovon eines, ein Pkw Ford, die zulässige Höchstgeschwindigkeit von innerorts 50 km/h überschritt. Der Ford wurde mit 103 km/h gemessen. Nach Abzug des Toleranzwertes ergibt dies eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 49 km/h. Diese Überschreitung kann laut Bußgeldkatalog mit einem Bußgeld in Höhe von 200 Euro, vier Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot geahndet werden.

 

Erzgebirgskreis

Revierbereich Annaberg

Oberwiesenthal – Zweiradfahrer im Visier …

(Kg) … hatten am Sonntag, zwischen 10 Uhr und 16 Uhr, Beamte der Chemnitzer Verkehrspolizeiinspektion zusammen mit Einsatzkräften des Polizeireviers Annaberg und Mitarbeitern des Landratsamtes Erzgebirgskreis bei einer Kontrolle an der B 95.
Insgesamt 34 motorisierte Zweiräder wurden während der sechs Stunden kontrolliert. Davon überschritten 12 Biker die vorgeschriebene Geschwindigkeit von erlaubten
70 km/h, fünf im Bußgeld- und sieben im Verwarngeldbereich. Zudem wurden technische Mängel, u.a. zu laute Standgeräusche, festgestellt. Fünfmal musste die Weiterfahrt (u.a. wegen Manipulation an der Abgasanlage, ungeprüften Bremshebeln) untersagt werden.

Revierbereich Stollberg

Neukirchen – Akku-Schrauber und Laptop gestohlen

(Wo) In der Südstraße verschafften sich Unbekannte am Sonntag, zwischen 8 Uhr und 21 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Firmengebäude. Die Täter brachen ein Fenster auf und drangen so ins Innere ein. Aus dem Gebäude nahmen die Einbrecher zwei Akku-Schrauber und einen Laptop mit verschiedenem Zubehör mit. Der entstandene Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020