1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Audi über Nacht verschwunden

Verantwortlich: Doreen Göhler
Stand: 29.06.2016, 2:30 PM Uhr

Chemnitz

OT Altendorf – Audi über Nacht verschwunden

(Ry) Am Mittwochmorgen stellte der Besitzer eines schwarzen Audi A5 Strafanzeige wegen des Diebstahls seines Pkw. Der in einer Parktasche in der Albert-Schweitzer-Straße abgestellte Audi im Wert von rund
20.000 Euro war über Nacht von unbekannten Tätern entwendet worden. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Soko „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen.

Stadtzentrum – Fahrräder gestohlen

(Ry) Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch Zutritt in einen Abstellraum, welcher an ein Mehrfamilienhaus in der Schloßstraße angrenzt. Aus dem Raum entwendeten sie zwei gesichert abgestellte schwarze Cross-Fahrräder der Marke „Focus“ im Gesamtwert von ca. 2 000 Euro. Wie die Täter in den Abstellraum eindringen konnten, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

OT Grüna – Zusammenstoß an Anschlussstelle

(Kg) An der Autobahnanschlussstelle Wüstenbrand bog am Mittwoch früh, gegen 5.50 Uhr, die 21-jährige Fahrerin eines Pkw Renault von der S 242 nach links ab, um auf die BAB 4 in Richtung Dresden aufzufahren. Dabei kollidierte der Renault mit einem aus Richtung Pleißa entgegenkommenden Pkw Opel (Fahrerin: 44). Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß keine der beiden Fahrerinnen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 8 000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020