1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizeieinsatz

Medieninformation: 378/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 29.06.2016, 8:15 PM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Polizeieinsatz

Stand: 20.15 Uhr

Heute Abend fand im Dresdner Stadtteil Löbtau ein Polizeieinsatz statt, bei dem mehrere Waffen sichergestellt wurden.

Dem Einsatz ging ein Hinweis voraus, wonach durch die Fenster einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Gohliser Straße verschiedene Gegenstände zu sehen waren, bei denen es sich augenscheinlich um Waffen handelte.

Spezialkräfte der Polizei fanden in der Wohnung eines 35-Jährigen schließlich mehrere Langwaffen sowie Pistolen und stellten diese sicher.

Die Ermittlungen dauern an. (ir)

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281