1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Jugendliche zündeten Sprayflasche an - Beide schwer verletzt

Medieninformation: 379/2016
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 30.06.2016, 3:00 AM Uhr

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Jugendliche zündeten Sprayflasche an – Beide schwer verletzt

Zwickau– (ak) Zwei Jugendliche brachen am Mittwochnachmittag in die ehemalige Schwimmhalle an der Flurstraße ein. Hier zündeten sie eine Sprayflasche an. Diese explodierte kurz danach. Dabei wurden Beide erheblich verletzt. Ein 14-Jähriger wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Leipzig geflogen. Sein 17-jähriger Begleiter liegt in einem Zwickauer Krankenhaus. Am Haus entstand geringer Sachschaden. Die Feuerwehr war mit acht Einsatzfahrzeugen vor Ort. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlung.

Betrunkener Radfahrer verursachte Unfall und flüchtete

Zwickau – (ak) Am Mittwochabend stießen auf dem Radweg am Brander Weg zwei Radfahrer zusammen. Dabei wurde ein 77-jähriger Mann schwer verletzt. Der Unfallverursacher verletzte sich ebenfalls. Danach setzte er sich wieder aufs Rad und flüchtete nach Haus. Von hier rief der 47-Jährige den Notarzt. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Hier wurde der Mann ausfällig. Da das Personal von einem flüchtigen und verletzten Radfahrer wusste, riefen sie die Polizei. Eine Streife war kurz danach vor Ort. Der danach durchgeführte Alkoholtest ergab fast zwei Promille. Nachdem der Flüchtige ärztlich versorgt war, wurden zwei Blutentnahmen veranlasst.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.