1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schöneck: Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Medieninformation: 391/2016
Verantwortlich: Herr König
Stand: 06.07.2016, 1:45 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

PKW-Überschlag

Schöneck – (gk) Zwei leicht verletzte Personen und etwa 4.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 305. Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem PKW Fiat von Zwota in Richtung Schöneck, kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Dach liegen. Sowohl der Unfallverursacher als auch sein 60-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Der Fiat musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Verkehrsunfall durch Wildwechsel

Theuma – (gk) Weil sie einem Fuchs ausweichen musste, kam eine VW-Fahrerin am Dienstagmittag von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam erst im angrenzenden Maisfeld zum Stehen. Die 18-Jährige war auf der Staatsstraße 312 zwischen Theuma und Juchhöh unterwegs und kam mit dem Schrecken davon. An ihrem Polo entstand mit 10.000 Euro Totalschaden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.