1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Weischlitz, OT Krebes: Teures Werkzeug

Medieninformation: 400/2016
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 09.07.2016, 1:00 PM Uhr

 

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Teures Werkzeug

Weischlitz, OT Krebes – (hs) Werkzeuge im Wert von 5.000 Euro erbeuteten Diebe in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag aus einem Stallgebäude Am Kandelhof. Um in das Objekt zu gelangen hebelten die Einbrecher ein Fenster an der Giebelseite auf.


Geänderte Verkehrsführung führt zu Verkehrsunfall

Plauen – (hs) 7.500 Euro Sachschaden waren am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Freitagstraße entstanden. Die Fahrerin (71) eines Skoda war auf der Freitagstraße unterwegs. In Höhe der Pfaffenfeldstraße übersah sie den auf der Vorfahrtsstraße kommenden Golf (m/33) und stieß mit diesem zusammen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Auf Grund einer Baustelle wurde die Vorfahrtsregelung an der Einmündung vor zirka zwei Wochen geändert.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Geringe Beute

Rodewisch – (hs) Unbekannte Diebe hatte sich wohl mehr Beute erhofft, als sie in der  Nacht vom Donnerstag zum Freitag die Automaten der Autowaschboxen Zum Quellwinkel aufgebrochen hatten. Während nur ein sehr geringer Geldbetrag zu holen war, hinterließen sie einen weitaus höheren Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Leer ausgegangen

Auerbach, OT Rebesgrün – (hs) Ein zu harte Nuss war ein Getränkeautomat im Speisesaal der Diakonie in der Falkensteiner Straße. Nachdem die Einbrecher in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag auf bisher unbekannte Art und Weise in das Objekt eingedrungen waren, scheiterten sie beim Versuch den Automaten zu knacken. Während die Diebe mit leeren Händen verschwanden, hinterließen sie einen Sachschaden in Höhe von ungefähr 500 Euro.

 

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.