1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau: Oldtimer brennt aus

Medieninformation: 403/2016
Verantwortlich: Martina Schöniger
Stand: 11.07.2016, 2:00 AM Uhr

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Motorradunfall

Zwickau -  Ein 74-jähriger Opel-Fahrer beabsichtigte am Sonntagabend mit seinem Fahrzeug nach links auf die Werdauer Straße aufzufahren. Dabei missachtete er ein vorfahrtsberechtiges Krad Honda. Durch die Kollision wurden der Opel-Fahrer leicht und der 31 Jahre alte Kradfahrer schwer verletzt. Der Unfallschaden beläuft sich auf 7.500 Euro. Die B 175 war von 19 Uhr bis kurz nach 20 Uhr voll gesperrt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Oldtimer brennt aus

Werdau -  Beim Starten eines Oldtimers vom Typ Mercedes V 170 , Baujahr 1938, fing dieser am Sonntag, kurz nach 18 Uhr, aus bisher ungeklärter Ursache sofort Feuer und brannte aus. Durch den Brand wurde auch die Unterstellmöglichkeit des Fahrzeuges an der Bahnhofstraße in Mitleidenschaft gezogen. Beim Löschversuch verletzte sich der 49- jährige Eigentümer leicht. Es kamen die Wehren von Werdau und Leubnitz zum Einsatz. Der Schaden am Pkw und am Gebäude beträgt mehrere tausend Euro. Der Brandursachenermittler  hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Zeugen zum Unfall gesucht

St. Egidien -  Am Sonntagmittag befuhr eine 64-Jährige mit ihrem Rad die Lungwitzer Straße. Sie beabsichtigte nach links in die Platanenstraße abzubiegen und kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge stieß sie gegen den Bordstein, stürzte und kam an einem Brückengeländer zum Liegen. Schwerverletzt wurde die Radlerin in ein Krankenhaus eingeliefert. Der vorausfahrende Ehemann der Verletzten nahm am Unfallort einen vorbeifahrendenden blauen Pkw wahr. Der Fahrer dieses Fahrzeuges wird gebeten sich bei dem Zentralen Unfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765/500 zu melden.

 

 

 

 



Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.