1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reichenbach: Feuer in der zweiten Etage // Klingenthal: Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Medieninformation: 405/2016
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 12.07.2016, 1:50 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Feuer in der zweiten Etage

Reichenbach– (AH) Wegen einem Wohnhausbrand eilten am Montagnachmittag Feuerwehr und Polizei in die Neuberinstraße. Aus noch nicht geklärter Ursache waren auf einem Balkon in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses mehrere Decken und ein Heimtrainer in Brand geraten. Eine 45-jährige Bewohnerin und ihr 18-jähriger Nachbar versuchten, die Flammen selbst zu löschen. Sie wurden mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Zum Glück konnten aber beide am Abend wieder entlassen werden. Die Freiwillige Feierwehr Reichenbach löschte den Brand, bevor größerer Gebäudeschaden entstand. Die betroffene Wohnung blieb weiter bewohnbar. Ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Zwickau war im Einsatz.

Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Klingenthal– (AH) In einer Metallbaufirma in der Mittelbergstraße wurde am Montagabend ein Täter auf frischer Tat ertappt. Der 37 Jahre alte Mann war in die Umkleideräume gelangt und hatte dort einen Spind gewaltsam geöffnet. Aus dem Schrank hatte er unter anderem Bargeld und einen Autoschlüssel entwendet. Ein Arbeiter überraschte den Einbrecher und konnte ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beute im Wert von etwa 350 Euro wurde noch an Ort und Stelle dem rechtmäßigen Besitzer übergeben. Gegen den 37-Jährigen wird wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.