1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pöhl OT Helmsgrün: PKW überschlagen - drei Personen schwer verletzt

Medieninformation: 419/2016
Verantwortlich: Michaela Deeg
Stand: 18.07.2016, 1:00 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Pkw überschlagen – drei Personen schwer verletzt

Pöhl OT Helmsgrün – (md) Am Sonntag befuhr gegen 13:25 Uhr ein 18-jähriger VW-Fahrer die Ortsverbindungsstraße von Helmsgrün in Richtung Neudörfel. Circa 500 Meter nach dem Abzweig Schloßhalbinsel kreuzte plötzlich ein Tier die Fahrbahn. Der Pkw kam ins Schleudern und in der weiteren Folge nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Seitengraben überschlug sich der Pkw und kam auf den Rädern zum Stehen. Der 18-Jährige und die beiden Insassen (w/17 und 18) wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 

BAB 72

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

BAB 72 / Neuensalz – (md) Am Sonntagnachmittag kam es circa 2 Kilometer nach der Anschlussstelle Treuen in Fahrtrichtung Hof auf Grund von hohem Verkehrsaufkommen zu einem Stau. Ein 35-jähriger Ford-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vor ihm stehenden Pkw Toyota (w/60) auf. Durch den Aufprall wurde der Toyota auf einen Pkw Mercedes (m/30) aufgeschoben. Die 60-jährige Toyota-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Toyota und der Mercedes waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.