1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Spiegel abgetreten – Täter gestellt

Verantwortlich: René Drößig (rd)
Stand: 24.07.2016, 1:00 PM Uhr


Bautzen, Taucherstraße
23.07.2016, 23:15 Uhr

 

Durch Zeugen wurde beobachtet, wie der Tatverdächtige bei einem auf der Taucherstraße in Bautzen abgestellten Pkw VW Polo den Außenspiegel abtrat und die Antenne verbog. Der Sachschaden wird auf etwa 150 Euro beziffert. Als Grund für die Tat gab der 23-Jährige „Frust“ an. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille.


Landkreis Bautzen
Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda
____________________________________


Mit Laserpointer geblendet

Bautzen, Lauengraben Vogelkreuzung
23.07.2016, 21:45 Uhr

Durch einen Jugendlichen wurden die Fahrzeugführer im Bereich Vogelkreuzung und Lauengraben mittels eines Laserpointer geblendet. Der 15-Jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Der Laserpointer wurde sichergestellt.

Auto auf die Seite gelegt

Ottendorf-Okrilla, Gartenstraße
23.07.2016, 10:40 Uhr

In Ottendorf-Okrilla beabsichtigte die Fahrerin eines Pkw Mercedes von der Glasmacherstraße nach links auf die Gartenstraße aufzufahren. Auf Grund eines Fahrfehlers kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Granitsäule einer Grundstücksumfriedung. Durch den Zusammenstoß kippte das Fahrzeug auf die Beifahrerseite. Die 79-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Am Mercedes entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 10.000 Euro beziffert.

Kennzeichentafeln entwendet

Haselbachtal OT Bischheim, Am Steinbruch
23.07.2016, 17:30 Uhr – 19:15 Uhr

Im genannten Zeitraum wurden durch Unbekannte die Nummernschilder eines Peugeot 406 entwendet. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen BZ LY 111 stand auf dem Parkplatz Am Steinbruch im Bischheim. Nach den Kennzeichen wird gefahndet. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Landkreis Görlitz
Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser
________________________________________


Ford aufgebrochen

Görlitz OT Hagenwerder, Karl-Marx-Straße
23.07.2016, 01:30 Uhr

In der Nacht zum Samstag versuchten Unbekannte einem Pkw Ford Kuga zu entwenden. Das Fahrzeug stand ordnungsgemäß gesichert auf der Karl-Marx-Straße in Hagenwerder. Es wurde das Türschloss gezogen und die Fahrertür geöffnet. Dabei löste die Alarmanlage aus. Die Diebe ließen vom Fahrzeug ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Diebstahl aus Wohnung

Görlitz, Sechsstätteplatz
23.07.2016, 01:30 Uhr – 02:15 Uhr

Unbekannte drangen über ein angekipptes Fenster in die Parterrewohnung am Sechsstätteplatz ein. Aus dieser wurden ein 42-Zoll Flachbildschirm und ein 15-Zoll Laptop entwendet. Der Diebstahlschaden wurde auf etwa 300 Euro beziffert.


Reifen zerstochen

Niesky, Zinzendorfplatz
23.07.2016, 00:45 Uhr – 09:00 Uhr

Bei einem am Zinzendorfplatz abgestellten Pkw BMW wurden durch Unbekannte zwei Reifen zerstochen. Der Schaden wurde auf etwa 200 Euro beziffert.

Fahrräder entwendet

Niesky, Horkaer Straße
23.07.2016, 16:30 Uhr – 16:45 Uhr

Im genannten Zeitraum wurden durch Unbekannte  zwei Fahrräder entwendet. Diese standen mittels Seilschloss gesichert neben dem Eingang eines Einkaufsmarktes auf der Horkaer Straße. Bei den Rädern handelt es sich um schwarze Hollandräder (Damen- und Herrenrad). Der Diebstahlschaden wurde auf etwa 600 Euro beziffert.

BMW aufgebrochen

Löbau, Weststraße
22.07.2016, 18:00 Uhr – 23.07.2016, 09:30 Uhr

Unbekannte begaben sich in der Nacht zum Samstag auf das frei zugängliche Gelände eines Autohauses in der Weststraße. Bei einem nicht zugelassenen Pkw BMW 530GT wurde eine Dreiecksscheibe eingeschlagen und die Tür geöffnet. In der Folge versuchte man über den Diagnosestecker das Fahrzeug fremd zu starten. Da dies misslang, öffneten die Täter die Motorhaube und entwendeten das Motorsteuergerät. Der am BMW entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Skoda entwendet

Seifhennersdorf, Viebigstraße
23.07.2016, 22:00 Uhr – 24.07.2016, 05:00 Uhr

In der Nacht zum Sonntag wurde durch Unbekannte der Pkw Skoda Octavia mit dem amtlichen Kennzeichen ZI S 619 entwendet. Das blaue 11 Jahre alte Fahrzeug stand ordnungsgemäß gesichert auf dem Parkplatz einer Gartenanlage an der Viebigstraße in Seifhennersdorf. Der Zeitwert des Skoda wurde durch den Eigentümer auf etwa 4.000 Euro beziffert. Nach dem Pkw wird international gefahndet. Die Soko Kfz hat die Ermittlungen übernommen.

Fahrrad entwendet

Rietschen, Bahnhofstraße
23.07.2016, 09:45 Uhr – 14:00 Uhr

Unbekannte entwendeten in Rietschen ein Damenfahrrad der Marke BBF „Four Seasons“. Das schwarz/hellgrüne 28-Zoll City-Fahrrad stand ordnungsgemäß mit Spiralschloß gesichert am Bahnhof. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 410 Euro beziffert.

 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen