1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Treuen: Steinwurf von Brücke auf Lkw aufgeklärt

Medieninformation: 439/2016
Verantwortlich: Oliver Wurdak
Stand: 27.07.2016, 1:00 PM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Steinwurf von Brücke auf Lkw aufgeklärt

Treuen – (ow) Der Wurf eines Steines von einer Brücke über die sog. Eicher Spange (S 299) auf einen dort fahrenden Lkw am 20. Juli (siehe Medieninformation 424/2016 vom 20. Juli) ist aufgeklärt.
Auf die Medienberichterstattung zu diesem Fall hin gingen Hinweise bei der Auerbacher Polizei ein, auf deren Grundlage nun ein 14-jähriger Treuener als der mutmaßliche Steinewerfer ermittelt werden konnte. Er zeigt sich geständig. Für sein Verhalten muss er sich nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten. Durch den Wurf war seinerzeit an der Frontscheibe des Lkw ein Schaden von etwa 2.000 Euro entstanden. Der Lkw-Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Containerbrand

Plauen – (ow) Am Dienstagabend, gegen 20:20 Uhr wurde auf der Neupertstraße ein Altkleidercontainer in Brand gesetzt und damit Sachschaden von ca. 500 Euro verursacht. Kameraden der Berufsfeuerwehr kamen zur Löschung des Brandes zum Einsatz.
Durch einen Zeugen wurde beobachtet, dass eine Person auffällig lange vor dem Container stand und sich dann in Richtung Neundorfer Straße und fortfolgend in Richtung Neundorf entfernte. Die polizeiliche Suche nach dieser Person blieb bislang erfolglos. Die verdächtige Person war etwa 14 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter groß, von schlanker Gestalt und hatte kurzes blondes Haar, war bekleidet mit einer kurzen Hose, einem beigen kurzärmeligen Oberteil und führte ein holzfarbenes Longboard mit sich.
Hinweise zur Tat oder zur beschriebenen Person erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/140.

Straftat verhindert

Plauen – (ow) Aus der Herz-Jesu-Kirche an der Gustav-Adolf-Straße versuchte am Dienstag, gegen 13:50 Uhr ein Mann den Opferstock zu entwenden. Dies wurde durch einen Zeugen beobachtet und verhindert sowie die Polizei verständigt. Im Rahmen der Personenkontrolle des festgehaltenen 48-jährigen Plaueners wurden in seinem mitgeführten Rucksack Utensilien für den Drogenkonsum gefunden. Daher wurde gegen ihn nicht nur Anzeige wegen versuchten Diebstahls sondern auch wegen des Verdachts des unerlaubten Betäubungsmittelbesitzes erstattet.

Diebstahl vom Grundstück

Rosenbach, OT Mehltheuer – (ow) Auf der Leubnitzer Straße gelangten unbekannte Täter zwischen Sonntag, 12 Uhr und Dienstag, 4:20 Uhr auf ein nicht vollständig umfriedetes Hausgrundstück und entwendeten dort zwei unter einem Schauer abgestellte Mountainbikes sowie eine Kettensäge der Marke „Tanaka“. Ein Bike der Marke „Stormer“ besitzt einen 24 Zoll-Rahmen und Räder der Größe 26 Zoll. Das andere neongelbe Rad ist vollgefedert. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 700 Euro. Es entstand kein Sachschaden.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen.

Fahrradtaschen aus Bodenkammer gestohlen

Weischlitz – (ow) In einem Mehrfamilienhaus an der Enders-Dix-Straße wurde gewaltsam in die Bodenkammer des Geschädigten eingebrochen und daraus zwei Fahrradtaschen im Wert von etwa 200 Euro entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen dem 1. Juni und 14. Juli und kam erst am Dienstagnachmittag zur Anzeige. Es entstand ein geringer Sachschaden von etwa 5 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741/140.

Acht Prozent waren zu schnell

Oelsnitz – (ow) Am Dienstag wurde in der Zeit von 14 Uhr bis 19 Uhr die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf der Voigtsberger Straße aus Richtung Falkenstein kontrolliert. Während der Kontrollzeit durchliefen 398 Fahrzeuge die Messstelle, wovon 31 zu schnell unterwegs waren. Schnellster war ein Pkw Citroen, welcher mit 86 km/h gemessen wurde. Dessen Fahrer muss ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro zahlen, erhält zwei Punkte in Flensburg und einen Monat Fahrverbot.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Sachbeschädigung an Zaun

Reichenbach – (ow) In der Nacht vom Montag zum Dienstag haben unbekannte Täter ein komplettes, vier Meter langes Zaunsfeld der Außenumfriedung der Gartenanlage Mendelssohnstraße/Goethestraße herausgerissen und beschädigt. Schaden: etwa 50 Euro.
Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/2550.

Pflanzen gestohlen

Auerbach – (ow) In der Nacht von Montag zu Dienstag entwendeten unbekannte Täter vom Hinterhof eines Blumengeschäfts an der Nicolaistraße verschiedene Pflanzen. Es ist ein Schaden von fast 150 Euro entstanden. Beim Diebesgut handelt es sich unter anderem um ein Fuchsienstämmchen, Pflanzen mit Übertöpfen, Perlagonien und Betunien in einem bepflanzten Stuhl aus Korbmaterial.
Wer Hinweise zur Aufklärung geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/2550.

Mehrere Häuser beschmiert

Klingenthal – (ow) In der Zeit von Freitagabend bis Dienstagaben wurden auf der Kirchstraße mehrere Häuser und Gebäude durch unbekannte Täter beschmiert bzw. mit grauer Farbe besprüht. Schaden: etwa 400 Euro.
Zeugenhinweise zur Tat oder den Tätern erbittet das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/2550.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Brand ging glimpflich aus

Zwickau, OT Oberplanitz – (ow) Auf der Äußeren Zwickauer Straße kam es in den Morgenstunden des Mittwoch zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Gegen 4 Uhr war in einem Laden ein Feuer ausgebrochen, was der Eigentümer jedoch bereits vor Eintreffen der Feuerwehr noch selbst löschen konnte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Jedoch entstanden erhebliche Verrußungen. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Polizeieinsatz wegen Belästigung

Werdau – (ow) Am Dienstag kam es wenige Minuten nach 19 Uhr im Bad an der Ziegelstraße zu einem Polizeieinsatz. Eine Angestellte hatte die Polizei darüber informiert, dass zwei weibliche Badegäste von zwei männlichen Badegästen belästigt worden sein sollen. Letztlich gaben die beiden zwölfjährigen Mädchen an, dass ihnen von den beiden 16- und 17-jährigen Tatverdächtigen an den Po gegriffen worden sei. Auch hätten die beiden den Mädchen nachgestellt und dies trotz Aufforderung nicht unterlassen. Daraufhin wurde Anzeige wegen Beleidigung erstattet, die Eltern der beiden jugendlichen Tatverdächtigen informiert und Vernehmungen durchgeführt.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

TW T5 von Autohausgelände gestohlen

Lichtenstein – (ow) Vom Gelände eines Autohauses an der Äußeren Zwickauer Straße ist in der Nacht zu Mittwoch ein metallicblauer VW T5 gestohlen worden. Dazu brachen die unbekannten Täter das Tor auf, Schaden: etwa 50 Euro. Der elf Jahre alte Transporter hat einen Zeitwert von etwa 15.000 Euro und war nicht zugelassen. Da zeitgleich von einem weiteren auf dem Gelände stehenden Fahrzeug die beiden amtlichen Kennzeichen Z-DT 2017 gestohlen wurden ist davon auszugehen, dass diese am T5 angebracht worden sind.
Wer Hinweise zur Tat oder zum Verbleib des VW T5 geben kann, wendet sich bitte an die Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375/4284480.

Illegal Bauschutt abgelagert – Zeugen gesucht

Glauchau, OT Niederlungwitz – (ow) An der Waldgrenze zum Ebersbacher Wald, am dortigen Sitzplatz, wurde durch unbekannte Täter Bauschutt abgeladen. Es handelt sich hierbei um Erdaushub mit Steinen im Umfang von ca. fünf bis sechs Lkw-Ladungen. Festgestellt wurde die Tat am 21. Juli, jedoch erst am Dienstagnachmittag angezeigt.
Wer Hinweise zur Aufklärung dieser Ordnungswidrigkeit geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/640.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.