1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach: Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

Medieninformation: 447/2016
Verantwortlich: Michaela Deeg
Stand: 31.07.2016, 11:30 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Trunkenheitsfahrt

Plauen – (md) Am Samstag wurde gegen 23:50 Uhr ein 30-jähriger Mazda-Fahrer in der Hegelstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Mit Traktor gegen Pkw gefahren

Rosenbach OT Drochaus–(md) Am Samstagnachmittag befuhr ein 40-jähriger Fiat-Fahrer die Oberpirker Straße in Richtung Leubnitz. Da ihm ein Traktor (m/50) entgegen kam, fuhr er rechts an den Fahrbahnrand und hielt an. Als der Traktor an dem Pkw vorbeifuhr, stieß er gegen den Pkw. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Betrunken und ohne Führerschein Unfall verursacht

Auerbach – (md) Am Sonntag befuhr gegen 6:30 Uhr ein 24-jähriger Peugeot-Fahrer die Klingenthaler Straße in Richtung Zentrum und bog in der weiteren Folge in die Spartakusstraße ab. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Gartenzaun und eine Hecke. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Weiterhin wurde bekannt, dass er nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Fahrrad entwendet

Auerbach– (md) In der Zeit von Freitag 19:30 Uhr bis Samstag 10:45 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Jahnstraße ein und entwendeten aus einem verschlossenen Keller ein Fahrrad der Marke „Scott“, Farbe schwarz-grau mit orange-farbiger Schrift und einen dazugehörigen Fahrradanhänger. Der Entwendungsschaden beträgt 350 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Trunkenheitsfahrt

Zwickau – (md) Am Samstag wurde gegen 17 Uhr ein 48-jähriger VW-Fahrer auf der Leipziger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und  der Führerschein sichergestellt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Vorfahrt nicht beachtet

Wilkau-Haßlau – (md) Am Samstagnachmittag hatte ein 29-jähriger Mazda-Fahrer die Absicht von der Straße Gewerbering nach links auf die Straße Am Schmelzbach abzubiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten VW-Kleintransporter (m/60) und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Betrunken von der Fahrbahn abgekommen – hoher Sachschaden

Limbach-Oberfrohna – OT Wolkenburg-Kaufungen – (md) Am Sonntag befuhr gegen 1:20 Uhr ein 19-jähriger Opel-Fahrer die Kaufunger Straße in Richtung Limbach-Oberfrohna. In Höhe des Hausgrundstücks 24 kam er beim Befahren einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend durchbrach er die Grundstücksumfriedung, durchfuhr den Vorgarten und beschädigte dabei Teile einer Kleinkläranlage. Danach kam er im Nachbargrundstück an einer Mauer zum Stehen. Der 19-Jährige und sein 19-Jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Ein beim Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.