1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reifenstapel in Flammen

Verantwortlich: Rene Krause( rk )
Stand: 10.08.2016, 2:30 AM Uhr

 

 

Reifenstapel in Flammen

Neschwitz, Ortsteil Loga
09.08.2016, 22:33 Uhr

Am späten Dienstagabend wurden Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei zu einem Brand nach Loga gerufen. Hier stand ein Reifenstapel an einer Silageanlage auf einer Fläche von etwa 10 x 5 Meter in Flammen. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es waren insgesamt zwölf Fahrzeuge der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren und zwei Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Bautzen mit insgesamt 70 Kameraden im Einsatz. Durch Lautsprecherdurchsagen warnte die Polizei die Anwohner vor Rauch und Schadstoffen. Sie wurden gebeten, die Fenster geschlossen zu halten. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht geschätzt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen