1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tödlicher Verkehrsunfall

Medieninformation: 453/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 10.08.2016, 11:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

KTM gestohlen

Zeit:     09.08.2016, 18.00 Uhr
Ort:      Dresden-Leipziger Vorstadt

Unbekannte begaben sich an der Buchenstraße in eine Tiefgarage. Aus dieser stahlen sie eine KTM 250 R Freeride in den Farben orange, weiß und silber. Der Zeitwert des ein Jahr alten Fahrzeuges wurde mit rund 5.500 Euro beziffert. (ju)

Autodiebe scheiterten

Zeit:     05.08.2016, 18.00 Uhr bis 09.08.2016, 14.00 Uhr
Ort:      Dresden-Seevorstadt

An der St. Petersburger Straße hatten Unbekannte die Fahrertür eines Citroen aufgebrochen. Anschließend machten sie sich an den Zündkabeln des Wagens zu schaffen. Starten konnten sie das Fahrzeug indes nicht. Dennoch blieb ein Sachschaden von rund 2.000 Euro zurück. (ju)


Landkreis Meißen

Tödlicher Verkehrsunfall

Zeit:     09.08.2016, 22.10 Uhr
Ort:      Priestewitz, OT Lenz

Dienstagabend kam es auf der S 81 zwischen Zschauitz und Großdobritz zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 40-Jähriger noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag.

Der 40-Jährige befuhr mit einem Ford Focus die Dresdner Straße (S 81) aus Richtung Zschauitz in Richtung Großdobritz. Kurz nach der Ringstraße kam er ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Ford wurde weiter nach rechts geschleudert und kam letztlich auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 40-Jähriger erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 8.500 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst der Dresdner Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Noch vor Ort wurde ein Gutachter hinzugezogen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Ersten Erkenntnissen nach war der 40-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. (ju)

Auto prallte gegen Laterne - Fahrerin verletzt

Zeit:     09.08.2016, 07.20 Uhr
Ort:      Moritzburg, OT Friedewald

Aus bisher ungeklärter Ursache kam am Dienstagmorgen ein VW Fox auf der Prof.-von-Finck-Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Straßenlaterne. Die 48-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Bargeld gestohlen

Zeit:     08.08.2016, 22.00 Uhr bis 09.08.2016, 16.00 Uhr
Ort:      Pirna, OT Graupa

Unbekannte hebelten die Zugangstür zu einem Vereinsgebäude an der Badstraße auf und durchsuchten das Innere. Einem ersten Überblick nach stahlen sie 80 Euro Bargeld. Der verursachte Sachschaden wird mit ca. 300 Euro beziffert. (ir)

Zusammenstoß mit Reh

Zeit:     09.08. 2016, 05.20 Uhr
Ort:      Hohnstein

Der Fahrer (51) eines BMW befuhr die S 163, als zwischen Hohburkersdorf und Stürza, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn lief. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem das Tier starb. Am Auto des Mannes entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281