1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werkzeug aus Kleintransporter entwendet

Verantwortlich: Torsten Jahn (tj)
Stand: 14.08.2016, 12:00 PM Uhr

 

 

Werkzeug aus Kleintransporter entwendet

Kottmar, OT Obercunnersdorf, Bahnhofstraße
12.08.2016, 18:00 Uhr bis, 13.08.2016, 10:30 Uhr

In einen Mercedes Transporter brachen Diebe in der Nacht gewaltsam ein. Die Täter schlichen sich auf das Grundstück und gelangten über eine Seitenscheibe ins Fahrzeug. Aus dem Innenraum entwendeten sie mehrere Werkzeugmaschinen der Marke „Bosch“, darunter vier Akkuschrauber, zwei Handkreissägen und einen Bohrhammer sowie einen Laser der Marke „Hilti“. Der Wert des Diebesgutes beträgt ca. 3.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro.

 

 

Autobahnpolizeirevier Bautzen
_________________________________

 

Lkw fährt auf Skoda – vier Verletzte

BAB 4, Fahrtrichtung Dresden-Görlitz, Kilometer 26,200,
Landkreis Bautzen
13.08.2016, 00:35 Uhr

Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer fuhr mit seinem Sattelzug Scania in Richtung Görlitz. Auf Höhe des Kilometers 26,200 stieß er aus bisher unbekannter Ursache gegen den vor ihm fahrenden Skoda Oktavia. Dabei verletzten sich der 43-jährige Pkw-Fahrer sowie seine drei Insassen leicht. Der Sachschaden liegt bei ca. 15.000 Euro.

 

VW Touran kommt von der Fahrbahn ab

BAB 4, Fahrtrichtung Görlitz-Dresden, Kilometer 52,875,
Landkreis Bautzen
13.08.2016, 18:40 Uhr

Ein 32-jähriger VW-Fahrer fuhr mit seinem Touran in Richtung Dresden. Zwischen den Anschlussstellen Bautzen-Ost und -West kam er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, kollidierte mit mehreren Sträuchern und beschädigte den Wildzaun sowie einen Leitpfosten. Die zwei im Wagen befindlichen Kinder (m/2, w/4) kamen mit einem Schreck davon. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

 

 

Landkreis Bautzen
Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda
____________________________________

 

VW Golf aufgebrochen – Werkzeug und Technik entwendet

Sohland a. d. Spree, OT Taubenheim, An der Kleinbahn
12.08.2016, 19:15 Uhr, bis 13.08.2016, 17:00 Uhr

Auf die Ladung eines VW-Golf II hatten es unbekannte Täter abgesehen. Sie brachen das Fahrzeug auf und entwendeten aus dem Inneren zwei Flex-Maschinen, eine 15 Zoll Box „Raptor“ mit Endstufe, ein DVD-Radio von „Pioneer“ und drei CD-Radios. Der Wert des Diebesgutes liegt bei ca. 2.500 Euro. Am Golf entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

 

Streit ums Handy – Mann mit Messer verletzt

Kamenz, OT Jesau, Macherstraße
13.08.2016, 20:20 Uhr

Auf einem Flur im Asylbewerberheim kam es am Abend zu einem Streit zwischen einem 37-jährigern Marokkaner und einem 42-jährigen Tunesier. Der 37-Jährige griff den Geschädigten mit einem Küchenmesser an. Der Tunesier erlitt dabei oberflächliche Verletzungen an der linken Hand und am Halsbereich. Grund der Auseinandersetzung soll ein Mobiltelefon gewesen sein. Bei der Suche nach dem Tatwerkzeug fanden die Einsatzkräfte beim Tatverdächtigen geringe Mengen Betäubungsmittel (Crystal). Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

 

Honda kracht gegen Straßenbaum – zwei Verletzte

Hoyerswerda, OT Schwarzkollm, Steinbuchweg
13.08.2016, 12:50 Uhr

Ein 76-jähriger Honda-Fahrer befuhr die Ortsverbindungsstraße von Bröthen nach Schwarzkollm. Aus unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kollidierte mit einem Straßenbaum. Ein im Gegenverkehr befindlicher Kia konnte nur durch eine Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß verhindern. Jedoch verletzte sich die 76-jährige Beifahrerin des Kia bei der Notbremsung leicht. Der Honda-Fahrer erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

 

 

Landkreis Görlitz
Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser
________________________________________

 

Maschine von der Ladefläche gestohlen

Niesky, Lilienweg
12.08.2016, 20:00 Uhr bis, 13.08.2016, 10:00 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten von der Ladefläche eines abgeparkten VW-Transporters mit Plane ein Rührwerk der Marke „Collomix“. Die Maschine hat einen Wert von ca. 600 Euro.

 

Einbruch ins Autohaus

Löbau, OT Löbau-Ost, Weißenberger Straße
13.08.2016, 01:00 Uhr

Diebe verschafften sich in der Nacht gewaltsam Zutritt in ein Autohaus. Die Täter beschädigten eine Glasvitrine, aus der sie einige kleinere Gegenstände mitnahmen. Da zwischenzeitlich die Sicherungssysteme Einbruchsalarm ausgelöst hatten, verschwanden die Einbrecher ohne größere Beute. Der Sachschaden liegt bei ca. 6.000 Euro. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.


Wohnungseinbruch

Zittau, Ludwigstraße
07.08.2016, 05:00 bis, 13.08.2016, 17:00 Uhr

Die Zeit des Urlaubes nutzen Einbrecher und drangen gewaltsam über die Balkontür in eine Wohnung im Erdgeschoss ein. Die Täter durchsuchten alle Räume und entwendeten einen Laptop der Marke „Acer“, eine Stange Zigaretten der Marke „West“ und ca. 155 Euro Bargeld. Der Wert des Diebesgutes liegt bei ca. 450 Euro. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

 

Fahrraddiebstahl

Weißwasser, Lutherstraße
12.08.2016, 18:00 Uhr bis, 13.08.2016, 11:00 Uhr

Aus dem Gemeinschaftskeller eines Mietshauses wurde ein schwarzes 28er Herren-Trekkingrad der Marke „Pegasus - Solero“ entwendet. Das Rad war mit einem Seilschloss gesichert und hat einen Wert von ca. 500 Euro.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen