1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kirchberg: Kind von Pkw überrollt

Medieninformation: 481/2016
Verantwortlich: Martina Schöniger
Stand: 16.08.2016, 1:00 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Betrunkener Unfallverursacher

Adorf – Ein Pkw Skoda befuhr am Montag kurz nach 21 Uhr die Lessingstraße. Der 46-jährige Fahrzeugführer verlor die Kontrolle übers sein Fahrzeug und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand abgeparkten Pkw VW. Grund für die Fahrweise dürften die 1,72 Promille des Skoda-Fahrers sein. Der Unfallschaden wird auf 6.000 Euro geschätzt. Seinen Führerschein hat die Polizei sichergestellt.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Kind von Pkw überrollt

Kirchberg – Kurz nach 17 Uhr fuhr am Montag eine 31-Jährige mit ihrem Ford Focus im Gelände einer Tankstelle an der Christoph-Graupner-Straße aus einer Waschbox in Richtung Staubsaugerplatz. Dabei übersah sie einen 4-jährigen Jungen und fuhr ihn an. Das Kind wurde durch ein Vorderrad überrollt. Schwerverletzt musste es durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.
Hinweise zum Unfallhergang bitte an den Zentralen Unfalldienst, Telefon 03765/500.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.