1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Handy geraubt

Medieninformation: 485/2016
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 18.08.2016, 1:30 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Handy geraubt

Plauen– (AH) Ein 13-Jähriger wurde am Mittwochnachmittag Opfer eines Raubdeliktes. Der Junge war gegen 14 Uhr auf dem Weg nach Hause, als er am Rinnelberg von zwei unbekannten Jugendlichen überfallen wurde. Während ihn einer von hinten umklammerte und die Arme festhielt, fasste ihn der andere in die Hosentaschen. Die zwei entwendeten dem 13-Jährigen ein iPhone sowie 5 Euro Bargeld. Anschließend liefen sie in Richtung Stöckigter Straße davon.
Die Kriminalpolizei in Plauen bearbeitet diesen Fall und bittet um sachdienliche Hinweise; Telefon 03741/ 140.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Mopeddiebstahl

Netzschkau– (AH) In der Ferdinand-Freiligrath-Straße entwendeten Unbekannte ein mit Kettenschloss gesichertes Kleinkraftrad. Das rote S 50 trug das Versicherungskennzeichen 176 TEG. Es hat einen Endurolenker und eine hochgelegte Auspuffanlage. Sein Wert wird mit 2.500 Euro angegeben. Der Diebstahl ereignete sich in der Zeit von Dienstag 21:30 Uhr bis Mittwoch 14 Uhr.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen; Telefon 03744/ 2550.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Auffahrunfall

Werdau– (AH) In der August-Bebel-Straße ereignete sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Aus noch nicht geklärter Ursache war ein 45-Jähriger war mit seinem Ford Fiesta auf einen Opel Corsa aufgefahren. Durch den heftigen Aufprall stieß der Ford anschließend gegen vier weitere Pkw, die am Fahrbahnrand parkten. An allen sechs Fahrzeugen entstand Sachschaden, der sich auf 22.000 Euro summierte. Mit einem Schock und leichten Blessuren wurde der 45-Jährige in die Klinik eingeliefert.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.