1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Leiche in abgebrannter ehemaliger Färberei geborgen, Ermittlungen zu unbekanntem Toten dauern an

Verantwortlich: Staatsanwältin (GL) Irene Schott, POK Tobias Sprunk
Stand: 18.08.2016, 12:00 PM Uhr

Bezug: Gemeinsame Medieninformation vom 17. August 2016

Görlitz, Brückenstraße

Die gestern in einer ehemaligen Färberei in Görlitz gefundene Leiche wurde zwischenzeitlich geborgen. Auch die Arbeiten zur Spurensuche und -sicherung am Fundort sind bereits abgeschlossen.

Gestern Mittag waren in dem im April dieses Jahres abgebrannten Gebäude verbrannte menschliche Überreste gefunden worden. Weil das Gebäude einsturzgefährdet ist, gelangten die Ermittler nicht sofort an den Fundort. Nachdem das Technische Hilfswerk mit schwerem Gerät angerückt war und den Fundort gesichert hatte, konnten die Arbeiten der Kriminaltechniker kurz vor 17:00 Uhr beginnen. Sie dauerten bis in die frühen Nachtstunden an.

Die Identität des oder der Verstorbenen ist gegenwärtig noch unklar. Die Ermittler erhoffen sich vom Ergebnis einer nun folgenden Obduktion Hinweise zur Identität der Leiche und zu den Umständen, infolge derer die bzw. der Tote ums Leben gekommen ist.

Nach dem aktuellen Erkenntnisstand der Ermittler kann ein Zusammenhang mit dem Fund einer anderen Leiche in demselben Gebäude im vergangenen Jahr nicht hergestellt werden. Die Identität des Verstorbenen konnte damals geklärt werden.

Weiteres werden die Ermittlungen zeigen müssen, die sowohl zum Brandgeschehen in der ehemaligen Färberei als auch zu der gestern gefundenen unbekannten Leiche unverändert andauern.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen