1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Neumark:. Vorfahrt missachtet - hoher Sachschaden

Medieninformation: 497/2016
Verantwortlich: MIchaela Deeg
Stand: 24.08.2016, 2:00 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

PKW im Graben gelandet – Fahrerin schwer verletzt

Plauen – (md) Am Dienstag befuhr gegen 14:20 Uhr eine 85-jährige Mitsubishi-Fahrerin die Hofer Landstraße in Richtung Thiergarten. Circa 1 Kilometer nach dem Ortsausgang Plauen kam sie vermutlich aus gesundheitlichen Gründen nach links von der Fahrbahn ab und fuhr anschließend 50 Meter den dortigen  Hang entlang. In der weiteren Folge stieß sie gegen einen Baum, beschädigte einen Zaun und kam danach in einem Graben zum Stehen. Die 85-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5.070 Euro. Für 90 Minuten war die Hofer Landstraße voll gesperrt.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Vorfahrt missachtet – hoher Sachschaden

Neumark – (md) Am Dienstag hatte gegen 18 Uhr ein 53-jähriger VW-Fahrer die Absicht, von der Neuen Poststraße nach links in die Werdauer Straße abzubiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigen Pkw Ford (m/64) und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.