1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Diebe flüchten mit Strumpfwaren

Medieninformation: 499/2016
Verantwortlich: Nancy Thormann, Anett Münster
Stand: 24.08.2016, 1:00 PM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Bäume gefällt

Oelsnitz – (am) Unbekannte haben in der Zeit vom 14. August bis 15. August zwei Bäume unberechtigter Weise gefällt. Zum einen eine Eberesche  auf dem Parkplatz Elstergarten und zum anderen eine Winterlinde gegenüber einer Bäckerei auf der Egerstraße. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 700 Euro
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Zusammenstoß beim Ausparken

Plauen – (nt) Am Dienstagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Schlachthofstraße mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Eine 27-Jährige stieß beim Ausparken mit ihrem Skoda gegen einen BMW (Fahrer 48). Verletzt wurde niemand.

Baucontainer aufgebrochen

Plauen – (nt) In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte an der Ecke Schildstraße/Rähnisstraße einen Baucontainer aufgebrochen und daraus einen Stampfer BS 30 und eine 30 Meter Kabeltrommel gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Unbekannte stehlen Buntmetall

Bad Brambach – (nt) Unbekannte haben in Zeit von Freitag bis Dienstag von einem Firmengebäude auf der Schönberger Straße Dachrinne, Kehlblech sowie Fürstblech abmontiert und gestohlen. Dabei wurden die Dacheindeckung und ein Zaun beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 3.000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Unfall mit hohem Schaden

Lengenfeld – (nt) Am Dienstag, gegen 17:15 Uhr befuhr eine 63-Jährige die Irfersgrüner Bahnhofstraße in Richtung Waldkirchen, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei durchbrach die Citroen-Fahrerin einen Gartenzaun und beschädigte drei parkende Fahrzeuge sowie drei Bootsanhänger. Auf einem Hänger befand sich ein Motorboot, welches ebenfalls beschädigt wurde. Die Citroen-Fahrerin wurde beim Unfall nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 31.000 Euro.

Schuppen brennt vollständig nieder

Treuen – (nt) Am Dienstag, gegen 17 Uhr geriet ein Schuppen im Ortsteil Veitenhäuser in Brand. Trotz Einsatz der Feuerwehr brannte der Schuppen vollständig nieder. Ermittelt wird wegen Brandstiftung. Die Höhe des Schadens ist gegenwärtig nicht bekannt.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Diebe flüchten mit Strumpfwaren

Zwickau – (am) Zu einem dreisten Ladendiebstahl kam es am Mittwoch, gegen 7:50 Uhr im Einkaufsmarkt an der Crimmitschauer Straße (Weißenborn). Die zwei bislang unbekannten Tatverdächtigen waren mit einem VW Golf auf den Parkplatz des Marktes gefahren. Einer von ihnen räumte dann im Markt ein Regal mit Strümpfen leer, während der andere im Auto wartete. Transportiert wurden die Strümpfe in einem Pappkarton. Die Tatverdächtigen flüchteten unerkannt. Stehlschaden: 100 Euro.
Einer der Männer wird wie folgt beschrieben:
- ca. 30 Jahre alt
- dunkelbraune, kurze Haare
- bekleidet mit einem schwarzen Poloshirt, einer Sporthose und Flipflops.
Zeugenhinweise zu den Tätern sowie zum Fahrzeug bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Weitere Zeugen zu Körperverletzung gesucht

Zwickau – (am) Während des Stadtspazierganges im Stadtteil Oberplanitz am Dienstag kam es gegen 19:45 Uhr im Bereich Äußere Zwickauer Straße/Kreuzung Schulstraße zu einer Körperverletzung, zu welcher die Polizei weitere Zeugen sucht. Der bekannte Tatverdächtige (48) soll die Geschädigte (28) mit einem Gegenstand auf den Kopf geschlagen haben, woraufhin diese leichte Schmerzen verspürte. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern an.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 428 4480.

Bus stößt an Pkw

Zwickau, OT Oberplanitz – (am) Beim Rangieren wegen Gegenverkehrs stieß am Mittwoch, gegen 8 Uhr der Fahrer eines Linienbusses in Höhe der Äußeren Zwickauer Straße 81 gegen einen geparkten Kia. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Verletzt wurde niemand.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Einbrecher unterwegs

Crimmitschau – (am) In eine Firma am Waldsachsener Weg brachen Unbekannte in der Zeit von Dienstag, 18 Uhr bis Mittwoch, 4:30 Uhr ein. Gestohlen wurde Computertechnik im Wert von ca. 1.000 Euro. Die Einbrecher beschädigten mehrere Fenster und Türen, so dass sich der Sachschaden auf mindestens 1.000 Euro beläuft.
Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Crimmitschau – (am) In Firmenräumen auf der Kitscherstraße waren in der Zeit von Dienstag, 13:30 Uhr bis Mittwoch, 3:30 Uhr Einbrecher zugange. Die Schränke wurden durchwühlt und ein Sachschaden von mehreren hundert Euro angerichtet. Ein Stehlschaden ist derzeit nicht bekannt.
Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Einbruch in Gartenlaube

Glauchau – (am) Unbekannte drangen in der Zeit von Dienstag, 11 Uhr bis Mittwoch, 8 Uhr in eine Gartenlaube einer Kleingartenanlage an der Lichtensteiner Straße ein. Gestohlen wurden Alkoholika und Lebensmittel. Sachschaden entstand nach bisherigen Erkenntnissen nicht.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Radfahrer stürzte

Hohenstein-Ernstthal – (am) Zu einem Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum Mittwoch, gegen 1:25 Uhr auf dem Jahnweg. Eine SsangYong-Fahrerin (25) stieß gegen den vor ihr fahrenden Radfahrer (29). Der 29-Jährige stürzte infolgedessen, verletzte sich leicht und wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Radfahrer einen Atemalkoholwert von 1,2 Promille hat. Sachschaden am Fahrrad: ca. 100 Euro.

 


 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.