1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Heimelektronik gestohlen

Medieninformation: 493/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 29.08.2016, 11:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Heimelektronik gestohlen

Zeit:     27.08.2016, 09.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

Am Samstag drangen Unbekannte in eine Wohnung an der Heidestraße ein. Die Täter gelangten über ein Fenster in die Räume und durchsuchten diese. In der Folge stahlen sie diverse Heimelektronik. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ml)

Motorroller gestohlen

Zeit:     27.08.2016, 23.00 Uhr bis 28.08.2016, 07.30 Uhr
Ort:      Dresden-Seidnitz

In der Nacht zum Sonntag stahlen Unbekannte einen Motorroller der Marke Kymco von der Winterbergstraße. Der Zeitwert des Zweirades beträgt etwa 250 Euro. (ml)


Landkreis Meißen

Einbruch in Vereinsheim

Zeit:     26.08.2016, 22.30 Uhr bis 28.08.2016, 07.00 Uhr
Ort:      Gröditz, OT Nauwalde

Unbekannte verschafften sich am Wochenende gewaltsam Zutritt zu einem Vereinsgebäude an der Straße der Jugend. Die Täter durchsuchten die Räume und stahlen aus zwei Geldkassetten eine bislang unbekannte Menge Bargeld. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Auto zerkratzt

Zeit:     27.08.2016, 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Ort:      Dürrröhrsdorf-Dittersbach

Unbekannte zerkratzen am Samstagnachmittag großflächig den Lack eines Seat an der Wilschdorfer Straße und verursachten dabei einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281