1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Muldenhammer OT Morgenröthe-Rautenkranz: Fahrradausflug endet im Krankenhaus

Medieninformation: 537/2016
Verantwortlich: Michaela Deeg
Stand: 11.09.2016, 2:30 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Fahrradausflug endet im Krankenhaus

Muldenhammer OT Morgenröthe-Rautenkranz – (md) Am Samstag befuhren gegen 17 Uhr zwei Radfahrerinnen im Alter von 62 und 51 Jahren nebeneinander die Talstraße, wobei die 62-Jährige keinen Fahrradhelm trug. Während einer Bergabfahrt unterhielten sich die beiden Frauen. Dabei fuhren sie zu dicht nebeneinander und die beiden Fahrradlenker berührten sich. Dadurch kamen die Frauen zu Fall und verletzten sich schwer im Kopfbereich. An den Fahrrädern entstand ein Sachschaden von 200 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.