1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Polizeieinsatz in Ausländerunterkunft

Medieninformation: 452/2016
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 13.09.2016, 3:00 AM Uhr

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Polizeieinsatz in Ausländerunterkunft

Zwickau-  (ak) Montagnacht kam es in einer Ausländerunterkunft an der Kopernikusstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen.  Als die ersten Beamten vor Ort eintrafen, befanden sich etwa 40 weitere Bewohner im Außenbereich. Der Polizei gelang es nach kurzer Zeit die Lage zu beruhigen. Nach ersten Ermittlungen gab es zunächst zwischen drei Bewohnern Streit. Als der Sicherheitsdienst eingreifen wollte, wurde diese plötzlich zum Ziel. Die Mitarbeiter zogen sich in ihr Wachhaus zurück. Zwei Bewohner folgten und warfen Fahrräder gegen die Fensterscheiben. Dabei wurden zwei Scheiben beschädigt. In einem Haus entleerte ein Bewohner einen Feuerlöscher und warf diesen danach durch eine Glastür. Eine weitere Person brachte sich selbst mehrere Schnittwunden bei und musste danach in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 20 Einsatzkräfte der Polizei wurden von Mitarbeitern des Ordnungsamtes unterstützt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Fußgänger fiel gegen fahrenden Pkw – schwer verletzt

Limbach-Oberfrohna– (ak) Ein angetrunkener Fußgänger stolperte am späten Montagnachmittag und fiel danach gegen einen fahrenden Pkw. Dabei wurde der 39-Jährige schwer verletzt. Die 60-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Straße des Friedens und versuchte nach links auszuweichen. Sie hatte jedoch keine Chance einen Zusammenstoß mit dem Mann zu verhindern.

Pkw-Fahrerin mit fast zwei Promille

Meerane – (ak) Am Montagnachmittag kontrollierte die Polizei auf der Höckendorfer Straße eine Audifahrerin. Da die 69-jährige Frau nach Alkohol roch, wurde sie zum Test gebeten. Dieser ergab fast zwei Promille. Danach wurde ihr Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.