1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Fahrradfahrerin bei Crash schwerverletzt

Medieninformation: 548/2016
Verantwortlich: Herr Bernhard Menzel
Stand: 16.09.2016, 1:00 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Fahrradfahrerin bei Crash schwerverletzt

Zwickau – (bm) Am Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr befuhr ein 62-Jähriger mit seinem PKW Citroen-Berlingo die Bundesstraße 93 aus Richtung Wilkau-Haßlau kommend in Richtung Zwickau. An der Kreuzung Muldestraße/Cainsdorfer Brücke hatte er die Absicht nach links Richtung Hammerwald abzubiegen. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine 58-jährige Fahrradfahrerin an der Fußgängerampel Höhe der Muldestraße bei Farbzeichen Grün fahrend den Fußgängerüberweg zu queren, wurde dabei vom PKW erfasst und stürzte im Anschluss auf die Fahrbahn. Die 58-Jährige wurde dabei schwer und der 62-jährige PKW-Fahrer leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von geschätzten 4.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.