1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizeieinsatz in Bautzen am Sonntag

Verantwortlich: Thomas Knaup (tk)
Stand: 18.09.2016, 12:30 PM Uhr

Landkreis Bautzen
Polizeirevier Bautzen
_________________

Polizeieinsatz in Bautzen am Sonntag

 

Bautzen, Kornmarkt
18.09.2016, seit 12:00 Uhr

Am Sonntag ist die Polizei in Bautzen seit den Mittagstunden im Einsatz.

Mit Stand heute, 12:00 Uhr, ist der Polizei nur eine angezeigte Versammlung bekannt. Um 13:00 Uhr wollen sich der Anmeldung nach etwa 200 Personen unter dem Motto „Migration stoppen“ auf dem Kornmarkt versammeln und anschließend mit einem Aufzug durch die Innenstadt marschieren. Die Polizei wird das Versammlungsgeschehen begleiten.

Gleichzeitig haben die Polizei verschiedene, derzeit unbestätigte Informationen erreicht, wonach möglicherweise auch gewaltbereite Personen des linksalternativen Spektrums sowie gegebenenfalls Asylsuchende heute die Bautzener Innenstadt als Plattform für ihren Protest ansteuern könnten. Gesicherte Informationen oder eine Anzeige einer Versammlung liegen hierzu gegenwärtig nicht vor.

Die Polizei hat sich auf verschiedene Szenarien eingestellt und ist auch heute bis in die Nacht hinein mit starken Kräften im Stadtgebiet im Einsatz. (tk)


 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen