1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Rodewisch: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Medieninformation: 567/2016
Verantwortlich: Michaela Deeg
Stand: 25.09.2016, 2:00 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Rodewisch – (md) Am Samstag befuhr kurz nach 13 Uhr ein 31-jähriger Radfahrer die Wernesgrüner Straße aus Richtung Auerbacher Straße kommend. In Höhe Hausgrundstück 14 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst gegen einen parkenden Pkw Hyundai. Dabei stieß er mit dem Kopf gegen die Heckscheibe, welche dadurch zersprang. Der 31-Jährige, welcher keinen Fahrradhelm trug, wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Da er angab, Drogen zu sich genommen zu haben, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.