1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Waldenburg: Vier Schafe getötet

Medieninformation: 574/2016
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 28.09.2016, 1:45 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Pkw-Brand

Plauen – (rl) Dienstagnachmittag fuhr ein junger Mann mit einem Audi A6 die Pirker Straße entlang und bemerkte, dass aus dem Motorraum Rauch aufstieg. Er hielt an, öffnete die Motorhaube und staunte nicht schlecht, als ihm Flammen entgegenschlugen. Die durch Anwohner alarmierte Feuerwehr war schnell am Ort und konnte das Feuer löschen, sodass es nicht auf den Innenraum übergreifen konnte. Brandauslöser war wohl ein technischer Defekt. Der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Vier Schafe getötet

Waldenburg – (rl) Im Zeitraum von Montag- zu Dienstagstagvormittag schlugen Tierhasser auf einer Schafkoppel im Grünfelder Park zu. Nachdem der Elektrozaun stromlos gemacht wurde, griffen die Täter ein Mutterschaf sowie vier kleine Lämmer an und brachen den Tieren das Genick. Die toten Schafe ließen sie in einer Schutzhütte zurück und verschwanden.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Limbach-Oberfrohna

Frau umgefahren

Limbach-Oberfrohna – (rl) Ein 39-Jähriger, der am Dienstagnachmittag auf der Schulstraße mit einem Skoda rückwärtsfuhr, übersah eine über die Straße laufende 80-jährige Frau und brachte sie zu Fall. Die Rentnerin wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Sachschaden entstand keiner.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.