1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Hochwertiges Fahrrad gestohlen

Medieninformation: 553/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 28.09.2016, 10:30 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Kita

Zeit:     26.09.2016, 20.00 Uhr bis 27.09.2016, 05.45 Uhr
Ort:      Dresden-Laubegast

Unbekannte hebelten ein Fenster zu einer Kindertagesstätte an der Donathstraße auf und gelangen anschließend in die Räume. Im Haus brachen sie mehrerer Zimmertüren auf und durchsuchten die Einrichtung. Nach einer ersten Einschätzung stahlen sie einen Laptop und Bargeld. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ju)

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:     22.09.20.16, 13.00 Uhr bis 27.09.2016, 07.20 Uhr
Ort:      Dresden-Brabschütz

Dienstagmorgen stellte der Eigentümer eines Einfamilienhauses in Brabschütz fest, dass Unbekannte eine Tür aufgebrochen hatten, in das Haus eingedrungen waren und dieses durchsucht hatte. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. (ju)

Portmonees aus Büro gestohlen

Zeit:     26.09.2016, 22.00 Uhr bis 22.15 Uhr
Ort:      Dresden-Loschwitz

Montagabend verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Büro an der Fidelio-F.-Finke-Straße und stahlen von einem Schreibtisch zwei Portmonees mit Ausweisen, Geldkarten und Bargeld. Wie die Diebe in die Räume gelangten, ist Gegenstand weitere Ermittlungen. (ju)

Rechte Schmierereien

Zeit:     27.09.2016, 06.00 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Gorbitz

Im Verlauf der vergangenen Woche beschmierten Unbekannte im Bereich des Wölfnitzer Ringes mehrere Wände mit Hakenkreuzen, rechten Symbolen und einem fremdenfeindlichen Schriftzug.

Die Polizei hat weitere Ermittlungen wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. (ju)

Landkreis Meißen

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:     27.09.2016, 07.00 Uhr bis 18.15 Uhr
Ort:      Klipphausen, OT Sachsdorf

Im gestrigen Tagesverlauf hebelten Unbekannte die Balkontür eines Einfamilienhauses an der Hühndorfer Straße auf und durchsuchten die Räume. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch unklar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. (ju)

Hochwertiges Fahrrad gestohlen

Zeit:     26.09.2016, 04.30 Uhr bis 27.09.2016, 07.00 Uhr
Ort:      Zeithain

Unbekannte haben ein hochwertiges Fahrrad vom Bahnhofsgelände an der Bahnhofstraße gestohlen. Der Neuwert des Rades „Cube Access“ lag bei rund 1.800 Euro. (ml)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbrecher überrascht

Zeit:     27.09.2016, 11.55 Uhr
Ort:      Freital, OT Burgk

Gestern Mittag versuchten zwei Unbekannte in eine Wohnung am Kappellenweg einzubrechen. Das Duo wurde jedoch von einem Anwohner überrascht und flüchtete stehenden Fußes. (ml)

Wildunfall

Zeit:     27.09.2016, 06.45 Uhr
Ort:      Dürrröhrsdorf-Dittersbach, OT Wilschdorf

Gestern Morgen war die Fahrerin (56) eines Audi auf der B6 zwischen Bischofswerda und Dresden unterwegs. Auf der Strecke erfasste sie mit ihrem Wagen ein Reh, welches über die Fahrbahn rannte. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Auto der Frau entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. (ml)

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281