1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Tätliche Auseinandersetzung im Straßenverkehr

Medieninformation: 576/2016
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 29.09.2016, 12:05 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Radfahrer fährt gegen Pkw

Falkenstein – (hje) Am Mittwochnachmittag  gegen 17:10 Uhr kam es in Falkenstein zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad und einem Pkw. Ein 12-jähriger Junge fuhr mit dem Fahrrad auf der Dorfstädter Straße in Richtung Rathenaustraße, mit der Absicht, diese in gerader Richtung zu überqueren. Nach Zeugenaussagen fuhr er ohne Halt in die Vorfahrtstraße ein und  kollidierte seitlich mit dem vorbeifahrenden Pkw Opel einer 81-jährigen Fahrerin. Der 12-jährige Radfahrer verletzte sich leicht.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Tätliche Auseinandersetzung im Straßenverkehr

Zwickau– (hje) Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Verkehrsteilnehmern kam es am Mittwochnachmittag in Zwickau. Nach Angaben eines 72-jährigen Mercedes-Fahrers überquerte gegen 14:15 Uhr ein 15-Jähriger mit seinem BMX-Rad die Marienthaler Straße in Höhe Jacobikirche. Dabei soll es beinahe zum Zusammenstoß mit dem  Pkw Mercedes gekommen sein. Der Fahrradfahrer fuhr weiter und wurde durch den Mercedes-Fahrer in Höhe der Ampel Marienthaler Straße / Olzmannstraße angehalten und schlug diesen mehrmals mit der Hand ins Gesicht. Der 15-jährige schlug daraufhin dem 72-Jährigen einmal mit der Faust ins Gesicht und schubste ihn in ein Gerüst. Ein Zeuge konnte anschließend die Flucht des Radfahrers verhindern. Während der 15-Jährige keine äußerlichen Verletzungen aufwies, erlitt der Pensionär eine Platzwunde, welche im Städtischen Klinikum Heinrich Braun versorgt wurde.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Diebstahl eines Kleinkraftrades

Meerane – (hje) In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch wurde aus einer Garage auf der Friedhofstraße in Meerane ein Kleinkraftrad S 50 gestohlen. Der unbekannte Täter drang über ein Fenster in die Garage ein. Das Kleinkraftrad hat eine lila / violette Farbe und es befand sich daran das Versicherungskennzeichen 298 BAA. Der Gesamtschaden beträgt 1.500 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.