1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Gasleitung angebohrt - Straßensperrungen

Medieninformation: 582/2016
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 02.10.2016, 3:00 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Gasleitung angebohrt – mehrere Straßen gesperrt

Plauen– (ak) Aufgrund einer angebohrten Gasleitung mussten am Samstagnachmittag mehrere Straßen in der Innenstadt gesperrt werden. Eine Firma hatte im Gebiet mehrere Bohrungen vorgenommen und dabei die Leitung getroffen. Anwohner der Straßberger Straße nahmen den Gasgeruch war und wählten den Notruf. Etwa 30 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei sperrten die Straßberger Straße, Marienstraße, Gartenstraße, An der Rosentreppe, Trockentalstraße sowie den Mühlberg. Ein Schlüsseldienst   öffnete einige Bürogebäude und die Feuerwehr führte hier Gasmessungen durch. Eine Tankstelle an der Trockentalstraße wurde kurzzeitig geschlossen. Kurz vor 22 Uhr war der Schaden behoben und die Sperrungen konnten wieder aufgehoben werden. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.