1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kirchberg, OT Saupersdorf: Versuchter Einbruch

Medieninformation: 604/2016
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 13.10.2016, 2:10 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Verletzter bei Auffahrunfall

Oelsnitz– (AH) Unachtsamkeit führte am Mittwochabend zu einen Verkehrsunfall mit Personenschaden. Gegen 20:30 Uhr befuhr ein 47-Jähriger mit einem Traktor die B 92 aus Richtung Autobahnanschlussstelle Plauen/Süd in Richtung Oelsnitz. An der Lichtzeichenanlage Plauensche Straße bemerkte er zu spät, dass vor ihm ein Skoda Octavia bei roter Ampel anhalten musste. Der Trecker krachte dem Skoda ins Heck und verursachte 5.000 Euro Sachschaden. Der 35 Jahre alte Skoda-Fahrer erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Versuchter Einbruch

Kirchberg, OT Saupersdorf– (AH) In der Auerbacher Straße versuchten Unbekannte am Mittwochnachmittag in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Sie nutzten nach 17 Uhr die kurzzeitige Abwesenheit der Hausbewohner und wollten gewaltsam über die Terrassentür eindringen. Offenbar wurden sie jedoch dabei gestört und mussten unverrichteter Dinge die Flucht ergreifen. An der Terrassentür entstand erheblicher Sachschaden. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen und bitte um sachdienliche Hinweise.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.