1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kind bei Unfall verletzt

Medieninformation: 606/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 19.10.2016, 10:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Rasenmäher entwendet

Zeit:     18.10.2016, 07.30 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Mockritz

Unbekannte sind in eine Firma an der Südhöhe eingebrochen. Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und stahlen aus den Firmenräumen einen Rasenmäher im Wert von rund 700 Euro. (ir)

Auto gestohlen

Zeit:     17.10.2016, 22.00 Uhr bis 18.10.2016, 08.25 Uhr
Ort:      Dresden-Südvorstadt

Auf einen schwarzen Toyota RAV4 hatten es Diebe in der Nacht zum Dienstag abgesehen. Sie stahlen den im Juni 2014 erstmals zugelassenen Wagen im Wert von ca. 26.000 Euro von der Hohen Straße. (ir)

Kind bei Unfall verletzt - Zeugen gesucht

Zeit:     18.10.2016, 07.45 Uhr
Ort:      Dresden-Seevorstadt

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Budapester Straße, bei dem ein Junge (9) verletzt wurde.

Ein grauer Hyundai war auf der Budapester Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. An der Kreuzung Josephinenstraße erfasste der Wagen den Neunjährigen, der die Straße in Richtung Grundschule überquerte. Der Junge erlitt leichte Verletzungen.

Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen? Hinweise bitte an die Dresdner Polizei unter
(0351) 483 22 33
. (ir)

Landkreis Meißen

Zwei Baucontainer aufgebrochen

Zeit:     17.10.2016, 18.00 Uhr bis 18.10.2016, 07.45 Uhr
Ort:      Radeburg

Am Lindenweg drangen Unbekannte gewaltsam in zwei Baucontainer ein. Die Einbrecher stahlen letztlich mehrere Baumaschinen, unter anderem eine Rüttelplatte sowie eine Kabeltrommel, im Wert von ca. 1.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10 Euro. (tg)

Unfall beim Rangieren

Zeit:     18.10.2016, 15.10 Uhr
Ort:      Riesa

Ein Sattelzug (Fahrer 22) rangierte am Dienstagnachmittag auf der Stahlwerkerstraße/Lauchhammerstraße und übersah dabei einen hinter ihm befindlichen VW Golf. Der Lkw stieß gegen den Wagen, wobei ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. (ir)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Sachschaden bei Auffahrunfall

Zeit:     18.10.2016, 13.20 Uhr
Ort:      Sebnitz

Die Fahrerin (34) eines VW Bora befuhr die Schandauer Straße und wollte in der Folge in eine Einfahrt abbiegen. Dies bemerkte ein nachfolgender VW Golf (Fahrerin 55) zu spät und fuhr auf den Bora auf. Dabei entstand ein Gesamtschaden von etwa
1.500 Euro. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281