1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Hohenstein-Ernstthal: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Medieninformation: 638/2016
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 28.10.2016, 12:25 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Weischlitz OT Rodersdorf – (sw) Am Donnerstag gegen 12:20 Uhr befuhr ein Pkw Renault die S 311 von Weischlitz in Richtung Thossen. Kurz vor der Zechenmühle kam das Fahrzeug in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die beiden Insassen wurden leicht verletzt. Bei dem 39-jährigen Fahrer wurde eine Atemalkoholkonzentration von 0,52 Promille festgestellt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hohenstein-Ernstthal – (sw) Am Donnerstag gegen 13:20 Uhr fuhr eine 74-Jährige mit ihrem Pkw Mercedes aus einem Grundstück heraus auf die B 180. Dabei missachtete sie einen von links kommenden VW Multivan. Durch den Zusammenstoß wurde die Unfallverursacherin schwer verletzt und in ein Krankenhaus in Chemnitz eingewiesen. Der 68-jährige Fahrer des VW wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 25.500 Euro. Die Bundesstraße war bis 15:00 Uhr voll gesperrt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.