1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Lkw beschmiert

Medieninformation: 641/2016
Verantwortlich: Joachim Kelpin
Stand: 29.10.2016, 1:00 PM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Lkw beschmiert

Plauen –(jk) In der Nacht von Donnerstag zu Freitag wurde ein auf der Klosterstraße abgestellter Lkw DAF von Unbekannten mit einem Schriftzug in schwarzer Farbe versehen. Hierdurch entstand an der Plane ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro.


Keller aufgebrochen und geplündert

Plauen –(jk) In ein Mehrfamilienhaus auf der Wieprechtstraße wurde durch Unbekannte eingebrochen. Aus einem Keller wurden mehrere elektrische Werkzeuge und Materialien im Wert von 750 Euro entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 5 Euro.


Pkw übersehen

Plauen –(jk) Am Freitagmorgen befuhr ein Pkw Toyota die Trockentalstraße in Richtung Dittrichplatz. Aus dem Gelände der Star-Tankstelle fuhr ein Pkw VW auf die Trockentalstraße, mit der Absicht im weiteren Verlauf nach links in die Seminarstraße abzubiegen. Dabei übersah die Fahrerin (35) den in der linken Fahrspur befindlichen Pkw und stieß mit diesem zusammen. Dabei überfuhr der Pkw Toyota noch einen Verkehrszeichenträger. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 13.100 Euro.

 

 

 
Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Unfallflucht in Lengenfeld

Lengenfeld –(jk) Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitagvormittag beim Ausparken einen auf dem Marktplatz ordnungsgemäß geparkten Audi am hinteren linken Stoßfänger und entfernte sich in der weiteren Folge unerlaubt vom Unfallort. Hierbei verursachte er einen Schaden von circa 500 Euro. Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 03744/2550 beim Polizeirevier Auerbach.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Mann von Straßenbahn überfahren

Zwickau –(jk) Am Freitagabend, gegen 23:00 Uhr, kam es in der Biergasse zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger Straßenbahnfahrer befuhr mit seiner Bahn die Biergasse in Richtung Neuplanitz. Nach einer langgezogenen Rechtskurve sah er plötzlich eine Person (m/58) im Gleisbett liegen. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung wurde die Person von der Straßenbahn überrollt. Der Fußgänger verstarb noch an der Unfallstelle. Warum die Person auf den Gleisen lag muss noch ermittelt werden.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Crimmitschau –(jk) Am Freitagabend, gegen 18:20 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw VW die Zwickauer Straße in Richtung Neukirchen/Pleiße. An der Kreuzung Dänkritzer Landstraße beachtete er nicht die Vorfahrt des von links kommenden Pkw Opel der 52-jährigen Fahrzeugführerin, welche in Richtung Kurt-Große-Straße fuhr. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.