1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau OT Leubnitz: Zwei Horrorclowns gestellt

Medieninformation: 642/2016
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 30.10.2016, 3:00 AM Uhr

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Zwei Jugendliche bei Unfall verletzt

Hirschfeld – (ahu) Samstag, gegen 17:45 Uhr, kam es zu einem Unfall, bei dem zwei Jugendliche verletzt wurden. Ein 16-Jähriger befuhr mit seinem Mokick Simson S 50 die Hauptstraße in Richtung Kirchberg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Er und seine 15-jährige Sozia zogen sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu. Am Mokick entstand Totalschaden in Höhe von 500 Euro.

Unachtsamkeit setzt Schrankwand in Brand

Crimmitschau – (ahu) Samstagabend, kurz vor 21 Uhr mussten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Crimmitschau zu einem Brand in die Helmut-Bräutigam-Straße ausrücken. Ein 79-jähriger Mann zündete im Wohnzimmer mehrere Kerzen an. Beim Abbrennen der Kerzen fing eine Stoffdecke Feuer, welches in der weiteren Folge auf die Schrankwand übergriff. Glücklicherweise konnte der Bewohner noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr den Brand löschen, ohne sich dabei zu verletzen. Es entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.

Zwei Horrorclowns gestellt

Werdau OT Leubnitz – (ahu) Samstagabend wurden auf der Leubnitzer Hauptstraße zwei Horrorclowns gestellt. Die beiden 14- und 15-jährigen Jugendlichen standen auf einer Verkehrsinsel und versuchten gegen den Pkw BMW einer 20-Jährigen zu springen. Sie erschrak und musste stark abbremsen. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Gegen die Beiden wird jetzt wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.