1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oelsnitz: Zwei Verletzte nach PKW-Überschlag

Medieninformation: 646/2016
Verantwortlich: Herr Bernhard Menzel
Stand: 01.11.2016, 12:30 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Zwei Verletzte nach PKW-Überschlag

Oelsnitz – (bm) Am Montagmittag gegen 13:30 Uhr befuhr eine 91-jährige Opelfahrerin mit ihrem Corsa die B92 aus Richtung Plauen kommend in Richtung Oelsnitz. Kurz nach dem Abzweig Taltitz verlor Sie aus bisher noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet ins Schleudern. In der weiteren Folge überschlug sich der Opel und kam letztlich im Straßengraben zum Stillstand. Bei diesem Unfall wurden die Lenkerin und ihre mitfahrende 84-jährige Beifahrerin verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

PKWs durch Reifenstechen beschädigt

Lichtenstein – (bm) Im Zeitraum vom 29.10.2016 bis 31.10.2016 wurden in der Ortslage Lichtenstein im Bereich der Friedrich-Ludwig-Jahnstraße und der Straße des Friedens durch Unbekannte Täter von zwei abgeparkten PKWs, ein Renault und ein VW, der jeweils rechte vordere Reifen zerstochen und unbrauchbar gemacht. Der so verursachte Sachschaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.