1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pkw und Kuh stießen zusammen

Medieninformation: 619/2016
Verantwortlich: Rafael Scholz
Stand: 03.11.2016, 2:00 PM Uhr

Chemnitz

 

OT Markersdorf – Rund 13.000 Euro Sachschaden ...

(Gö) ... sind die Bilanz eines Einbruchs in ein Geschäft in der Arno-Schreiter-Straße. Unbekannte hatten in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag die Eingangstür und in der Folge mehrere Waschautomaten im Geschäftsinneren gewaltsam geöffnet. Erbeutet haben die Einbrecher einen geringen Betrag Münzgeld. Der entstandene Sachschaden an den Automaten ist hingegen erheblich.

 

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Freiberg

Freiberg – Sturz nach Anstoß

(Kg) Den Wirtschaftsweg einer Wohnblockreihe in der Karl-Kegel-Straße befuhr am Donnerstag, gegen 10.15 Uhr, die 35-jährige Fahrerin eines Renault-Transporters rückwärts. Dabei erfasste der Transporter eine hinter dem Fahrzeug befindliche Fußgängerin (76), die durch den Anstoß stürzte und leichte Verletzungen erlitt. Es entstand geringer Sachschaden.

 

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Breitenbrunn/OT Erlabrunn – Parkautomat zerstört

(Ry) In der Zeit von Dienstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, bis Donnerstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, beschädigten unbekannte Täter vermutlich mittels Feuerwerkskörpern einen Parkautomaten in der Schulstraße. Dabei wurde die Elektronik des Gerätes zerstört. Angaben zum entstandenen Sachschaden liegen der Pressestelle derzeit noch nicht vor.

Schneeberg – Pkw und Kuh stießen zusammen

(Kg) Die Hohe Straße in Richtung B 169 befuhr am Donnerstagmorgen, gegen 6.40 Uhr, die 57-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda, wobei es zum Zusammenstoß mit einer plötzlich auf die Straße laufenden Kuh kam. Verletzt wurde die Skoda-Fahrerin bei dem Unfall nicht. Durch den Anstoß entstand Sachschaden am Skoda in Höhe von ca. 5 000 Euro. Die Kuh blieb offenbar unverletzt.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020