1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reinsdorf: Betrunkener verursacht Verkehrsunfall

Medieninformation: 658/2016
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 07.11.2016, 3:00 AM Uhr

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Einbruch in Einfamilienhaus

Netzschkau – (ahu) Unbekannte drangen im Zeitraum von Freitag bis Sonntag in ein im Rohbau befindliches Eigenheim in der Hohlen Gasse ein. Nach einem misslungenen Versuch über ein Fenster einzudringen, warfen sie mit einem schweren Gegenstand die Scheibe der Terrassentür ein. Anschließend entwendeten sie aus dem Keller mehrere elektrische Werkzeuge, u.a. eine Handkreissäge, einen Bohrhammer und einen Akkuschrauber im Gesamtwert von 5.000 Euro. Am Gebäude entstand ein Schaden von 2.500 Euro.

Vorfahrt missachtet – drei Verletzte

Reichenbach / V. – (ahu) Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein Unfall mit drei Verletzten. Eine 74-Jährige befuhr mit ihren Pkw Fiat Panda die Zwickauer Straße in Richtung Bebelstraße. Als sie die Kreuzung passieren wollte, beachtete sie den von rechts kommenden 68-jährigen Golf-Fahrer nicht. Durch den Zusammenstoß verletzten sich die Fahrer und die Insassin (70) des Golf leicht. Der Gesamtschaden wird mit 9.500 Euro angegeben.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Betrunkener Pkw-Fahrer verursacht Unfall

Reinsdorf – (ahu) Ein 50-Jähriger befuhr mit seinem Audi A3 die Straße An der Kohlenbahn in Richtung Straße der Befreiung. In einer Linkskurve musste er auf Grund eines entgegenkommenden Pkw VW Touareg und der geringen Straßenbreite anhalten und zurücksetzen. Dabei stieß er gegen einen geparkten Pkw VW Polo. Der Toureg-Fahrer (27) begab sich zu dem Audi und stellte Alkoholgeruch fest. Die aufnehmenden Beamten ermittelten einen Wert von 2,54 Promille in der Atemluft. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Schaden wird insgesamt mit 6.000 Euro angegeben.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.