1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Bad Brambach: Einbrecher ohne Beute

Medieninformation: 672/2016
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 14.11.2016, 2:00 AM Uhr

 

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Einbrecher ohne Beute

Bad Brambach – (hs) Der Versuch Buntmetall zu stehlen ging für drei Einbrecher am Sonntagnachmittag gehörig schief. Nachdem sie in eine Bauruine auf der Oberreuther Straße eingestiegen waren, wurden Zinkblechabdeckungen von den Fenstern und im Dachbereich abmontiert und zum Abtransport bereit gelegt. Leider wurden sie beobachtet und die Polizei alarmiert. Während ein junger Mann (25) gestellt werden konnte, gelang es seinen Mittätern zu verschwinden. Das bereitgestellte Diebesgut wurde sichergestellt.
 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

„Kaputter Stoßfänger“ – Fahndung nach Unfallgegner

Zwickau – (hs) 500 Euro Schaden sind am Samstagnachmittag an einem Toyota entstanden,  während er auf dem Platz der Völkerfreundschaft abgestellt war. Der Unfallverursacher war verschwunden, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Nach ihm wird nun gesucht.
Unfallzeit: 15:30 Uhr bis 19 Uhr
Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375/44580.

 


 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.