1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Pkw prallte gegen Baum - drei schwer Verletzte

Medieninformation: 680/2016
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 18.11.2016, 3:00 AM Uhr

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Pkw prallte gegen Baum – drei schwer Verletzte

Plauen– (ak) Die Flucht vor einem Zivilfahrzeug des Zolls endete Donnerstagnacht an einem Baum. Der Fahrer einen Peugeot sollte auf der B 92 einer Kontrolle unterzogen werden. Doch der 31-Jährige gab Gas und raste in Richtung Plauen. An der Kreuzung zur Kemmlerstraße verlor er die Kontrolle. Der Pkw streifte ein Trafohaus und prallte danach frontal gegen einen Baum. Die drei Insassen erlitten schwerste Verletzungen. Sie waren eingeklemmt und kamen nach der Bergung in verschiedene Krankenhäuser. Warum sich der Mann aus Ungarn der Kontrolle entzog, ist noch unklar. Am Pkw entstand Totalschaden. Die B 92 war fast drei Stunden voll gesperrt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Einbruch in Einfamilienhaus

Lichtentanne, OT Schönfels – (ak) Am Donnerstagabend brachen Unbekannte in ein Eigenheim Am Burgblick ein. Sie durchsuchten fast alle  Räume. Zum Stehl- und Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden. Der am Tatort eingesetzte Fährtenhund nahm eine Spur auf und folgte dieser bis zur Voigtsgrüner Straße. Hier stand vermutlich ein Fahrzeug. Die Tatzeit liegt zwischen 18 und 23 Uhr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise, Telefon 0375/428 44 80.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.