1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kellereinbruch

Medieninformation: 682/2016
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 19.11.2016, 12:55 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Kellereinbruch

Plauen – (wh) In der Pestalozzistraße wurde in einem Mehrfamilienhaus in einem keller eingebrochen. Unbekannte Täter hatten die Eingangstür aufgebrochen und von einem Keller das Vorhängeschloss entfernt. Aus dem Keller wurden ein großer Reiserucksack und ein Schlafsack entwendet. Der Stehlschaden beträgt 200 Euro, der Sachschaden 150 Euro.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Trunkenheit im Verkehr

Rodewisch – (wh) Freitagvormittag kontrollierte eine Polizeistreife auf der Straße der Jugend einen PKW Ford. Beim 56-jährigen Fahrer wurde bei der Kontrolle Alkoholgeruch wahrgenommen und der Test ergab 1,3 Promille. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe veranlasst und der Führerschein gelangt in amtliche Verwahrung.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zwickau – (wh) Auf der Leipziger Straße kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 76-Jähriger war mit seinem PKW Subaru nach links in die Pölbitzer Straße abgebogen und hatte den entgegenkommenden PKW  Skoda nicht beachtet. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge und es entstand Sachschaden von insgesamt 4.000 Euro. Der Straßenbahnverkehr kam an der Kreuzung für etwa 30 Minuten zum erliegen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.